COVID-19: Current situation

Frühlingshafte Bedingungen in den Südhängen der Vordernberger Griesmauer


Published by mountainrescue , 24 December 2013, 15h36. Text and phots by the participants

Region: World » Austria » Nördliche Ostalpen » Ennstaler Alpen » Eisenerzer Alpen
Date of the hike:24 December 2013
Ski grading: PD+
Waypoints:
Geo-Tags: A 
Time: 2:00
Height gain: 595 m 1952 ft.
Height loss: 594 m 1948 ft.
Route:6,314 km / Präbichl-Lamingsattel-Punkt 1800m
Maps:Kompass Steiermark Digital

Nachdem man(n) an Heilig Abend Vormittag sowieso "unerwünscht" ist, haben Luca und ich, nach einem schnellen Blick auf die Webcam Präbichl, beschlossen den dort herrschenden herrlichen Tag auszunutzen und eine schnelle Tour in die Südflanken der Vordernberger Griesmauer zu machen.

Wir haben uns zumindest ein verfrühtes "Weihnachtsgeschenk" abgeholt


Auf den Schipisten des Präbichl herrscht eifriger, lauter Pistenbetrieb, den wir nach einer schnellen Schitrassenquerung, gleich hinter uns lassen und in die Stille des Weges Richtung Materialseilbahn der Leobnerhütte eintauchen. Der Weg durch den Wald ist zwar ziemlich eisig, jedoch wird diese "Eistrasse" langsam dünn und es kommen bereits erste Steine zum Vorschein. Vorbei an der Materialseilbahn geht es gemächlich Richtung Lamingsattel.

Wir queren, bevor die Rinne stark aufsteilt, aus dieser zum Lamingsattel und folgen dem Rücken bis zu den ersten großen schneelosen Flecken auf ca. 1800m Seehöhe.

Dort wird abgefellt und noch ein wenig die Gegend betrachtet. Rundherum sind TourengeherInnen zu beobachten, die, wie wir, den herrlichen Tag ausnützen. Allerdings kann man die Schneeverhältnisse bereits als ziemlich "mager" bezeichnen, wenn man in die Runde schaut.

Also Frau Holle - es wird Zeit, dass du deine Betten wieder einmal ordentlich schüttelst!!!

Die Abfahrt beschert neben Frühjahrsfirn auch  solch ähnliche Temperaturen Es ist ein unbeschwert, leicht-lockeres Schwingen zurück zum Ausgangspunkt der Tour.


 



Fazit der Tour: Derzeit herrschen, auch wegen der warmen Temperaturen, herrlichste Firnbedingungen. Südseitig, warm, richtiger Abfahrtszeitpunkt  - ein verfrühtes Weihnachtsgeschenk abgeholt.

Twonav Aventura 2.9/CGPSL 7.6.1
Dauer: 2:02
Zeit in Bewegung: 1:38
Stillstand: 0:24
Strecke: 6,314 km
Maximale Höhe: 1809 m
Maximale Höhendifferenz: 595 m
Kum.Steigen: 
 620 m
Ges.Abstieg: 
 600 m


Ich möchte meiner "Mitlesergemeinde", auf diesem Weg, ein frohes Weihnachtsfest und viel Gesundheit wünschen. Zahlreiche schöne Bergerlebnisse im kommenden Jahr und - ganz wichtig - immer gesund nach Hause kommen!


 


Hike partners: mountainrescue


Gallery


Open in a new window · Open in this window

PD+
T2 I
T2
IV
21 Jun 08
Fledermausgrat · Matthias Pilz
T3
10 May 08
Vordernberger Griesmauer · mountainrescue

Comments (2)


Post a comment

Koasakrax says:
Sent 26 December 2013, 22h44
Hallo
auch euch dreien nachträglich die besten Wünsche und natürlich viele schöne Touren im 2014er Jahr.
Vielleicht verschlagts euch auch einmal nach Tirol.

Andy

mountainrescue says: RE:
Sent 30 December 2013, 09h02
Hallo Andy!
Auch dir ein erfolgreiches Bergtourenjahr 2014 und ganz viel Gesundheit!
Herzliche Grüße von uns 3
Beate, Luca und Erich


Post a comment»