COVID-19: Current situation

Haldensteiner Calanda 2806m


Published by 2Cool4You , 3 October 2013, 20h38.

Region: World » Switzerland » Grisons » Calanda
Date of the hike: 3 October 2013
Hiking grading: T3 - Difficult Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: Calanda   CH-GR   CH-SG 
Time: 4:30
Height gain: 1100 m 3608 ft.
Height loss: 1100 m 3608 ft.

Lange ist es her, als ich zum letzten Mal auf dem Calanda gestanden bin. Damals war es eine Schülerreise der 3. Sekundarschule von Trimmis... Also wurde es wieder einmal Zeit, dass ich auf dem Calanda stehe.

Die Wanderung kann man entweder von Haldenstein oder von Untervaz starten. Jedoch sind bei der Tour von Haldenstein aus fast 2300m zu bewältigen, was gewisse Anforderungen an die Kondition stellt.Wir haben uns für die etwas verkürzte Variante entschlossen, und sind von der Vazer Alp gestartet. Dafür haben wir per Handy eine Fahrbewilligung gelöst für 20.- Sfr. Der Weg ist gut fahrbar, und das Fahrzeug braucht nicht mal speziell hohe Bodenfreiheit. Von der Vazer Alp folgen wir dem Weg Richtung Calanda SAC Hütte. Den Umweg über die Hütte haben wir bei Aufstieg dann aber ausgelassen, und sind direkt auf der rechten Seite die steilen Flanken rauf bis zum offiziellen Weg.

Der ganze Weg ist super ausgebaut, und nirgends wirklich ausgesetzt- Die weiss-rot-weiss Markierungen sind überall zu finden, auch wenn ein paar davon nicht nötig wären. Naja vielleicht doch, wer weiss wie es hier bei Nebel aussieht. Hat man denn die Kuppe mit dem markanten Steinmann erreicht, wird der Weg breit. Dieser führt nun rechts Richtung den Felsformationen auf dem Grat, und schon erreicht man den Vorgipfel. Diesen umläuft man offiziell auf der linken Seite. Inoffiziell kann der Vorgipfel auch direkt in einer leichten, kleinen Kletterpartie überstiegen werden und man gelangt dann zum Gipfelkreuz.

Auf dem Retourweg haben wir die erweiterte Zusatzschlaufe zur SAC Hütte auf uns genommen, und haben uns noch einen 58cl Calanda Drink genehmigt ;)

Der Calanda ist ein absolut cooler Berg, welcher viel besucht wird. Das Panorama ist sehr gut, da er relativ frei steht. Bei trockenen Verhältnissen ist er absolut ungefährlich, und stellt fast keine Ansprüche an die Schwindelfreiheit.   


Hike partners: 2Cool4You


Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window

T3+
17 Dec 16
Haldensteiner Calanda · Stijn
T3
T3
31 Jul 10
Haldensteiner Calanda 2805.2m · RainiJacky
T3+
11 Dec 16
Haldensteiner Calanda 2806m · Bombo
T5 AD III

Post a comment»