Fledermausgrat


Published by Matthias Pilz Pro , 21 June 2008, 20h52.

Region: World » Austria » Nördliche Ostalpen » Ennstaler Alpen
Date of the hike:21 June 2008
Climbing grading: IV (UIAA Grading System)
Waypoints:
Geo-Tags: A 
Time: 6:00
Access to start point:Abfahrt Traboch, Präbichlpass, auf Passhöhe rechts zum Polsterlift.

Ich bin schon einige Male wegen Regen, Wind oder anderen schlechten Bedingungen beim Einstieg umgedreht, heut hat es endlich gepasst!
Die Tour ist durchgehend schön, bietet tolle Kletterstellen, leider ist manchmal der Fels nicht ganz fest. Das trifft vA auf die leichteren SL zu. Die Absicherung ist ausreichend, für etwas ängstlichere Vorsteiger ein paar Keile und Friends mitnehmen! Es ist auch wichtig dass man die 11 SL ausgeht, auch wenn diese manchmal recht kurz sind (Seilreibung).

ZUSTIEG: Vom Präbichl mit dem Sessellift (Sa, So im Sommer geöffnet) hinauf auf den Polster. Von der Bergstation über den schönen Rücken in den Hirscheggsattel (grosser Hochspannungsmasten). Von hier aus kurz auf dem markierten Weg zur Vordernberger Griesmauer aufsteigen und nach der ersten niedrigen Felsreihe nach Osten (rechts) zum eigentlichen Gratbeginn queren. Der Einstieg erfolgt bei einer fehlenden Gedenktafel (deutliche Spuren) und ein Haken. (40min)

ROUTE: siehe Topo (3h)

ABSTIEG: Vom Ausstieg nach dem 3+ Pfeiler den Grat bis in eine markante Scharte folgen. Nun links (westseitig) auf den Normalweg oder einfach dem Gipfelgrat (1-2) zum Gipfel folgen und von hier über den markierten Normalweg über die Leobnerhütte absteigen.

SCHWIERIGKEIT: 4, 4obl

ABSICHERUNG: für Hochschwabverhältnisse gut, die Sicherungen weisen aber durchwegs Abstände von mehreren Metern auch im 4er Gelände auf, (+++ / ++++), BH und Torstahlbügel, an den meisten Ständen 2

AUSRÜSTUNG: 50m ES, 6 Express, evtl. Keile & Friends

MIT WAR: Kathi, Rainer, Michi, Bernhard, Franz

WETTER: sonnig, beinhahe windstill

AUSRICHTUNG: SW

STIL: OnSight, Überschlagend, (1.SL Matthias)

TOPO: http://www.bergsteigen.at/pic/pdf/1177_Topo_3971a835-0816-4bfa-ac3e-9642a578916c_fledermausgrat.pdf

Tour beschrieben von Matthias Pilz (mammut-extreme@gmx.at), ©Matthias Mountaineering

Hike partners: Matthias Pilz, Bernhard, rainer


Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window


Post a comment»