COVID-19: Current situation

Mout la Greina


Published by uehli , 18 August 2013, 11h51.

Region: World » Switzerland » Grisons » Surselva
Date of the hike:16 August 2013
Hiking grading: T3 - Difficult Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-GR   Gruppo Piz Medel   Gruppo Piz Terri 
Time: 0:45
Height gain: 200 m 656 ft.
Height loss: 130 m 426 ft.
Access to start point:Zugangswege zur Greina-Ebene, z.B. bis Vrin oder Puzzatsch mit ÖV, dann zu Fuss über den Pass Diesrut bis Camona - Punt.
Access to end point:dito, z.B. weiter zur Terrihütte.
Accommodation:Greina-Hütten, z.B. Terrihütte

Da der Aufstieg von Puzzatsch zur Terri-Hütte den Tag noch nicht ganz ausgefüllt hat, entschied ich mich noch einen kleinen Abstecher über den Mout la Greina zu machen. Ausgangspunkt für die weitgehend weglose (teilweise sind noch einige alte Markierungen und Wegspuren zu sehen), aber einfache Überschreitung ist der höchste Punkt des Zustiegsweges von Camona (Punt) zur Terrihütte. Von dort geht's durch Grasland, dabei einige Felsblöcke und -platten umgehend alles auf mehr oder weniger auf dem Grat oder leicht links davon auf den mit Steinmännchen markierten Gipfel. In diesem Gebiet und der rechts davon abfallenden Wand haben wir dann am Abend von der Hütte aus auch mehrere Steinböcke gesehen.
Schöne Aussicht Richtung Sumvitg und in die Greina-Ebene.
Nach dem Gipfel wird der Weg etwas flacher und und man steigt dann in gemässigtem Gefälle auf den zweiten Hüttenzustiegsweg ab.

Hike partners: uehli


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window

T3
T3+
26 Aug 15
In und um die Greinaebene · Frangge
T2
3 Sep 10
3-day Greina-Trek (day 3/3) · RainiJacky
T3
T4+
2 Sep 13
Greinatour Tag 1: Piz Terri · Rhabarber

Post a comment»