COVID-19: Current situation

"Berge im Schweigen 2013" 1. Tag


Published by schwarzert , 1 September 2013, 12h39.

Region: World » Austria » Nördliche Ostalpen » Lechtaler Alpen
Date of the hike:19 July 2013
Hiking grading: T2 - Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: A 
Time: 2:30
Height gain: 900 m 2952 ft.

Zum fünften Mal "Berge im Schweigen" mit einer Männergruppe - mit neuem Teilnehmerrekord von 9 Personen. Mit 2 Autos fahren wir aus dem Heidelberger Raum an und sind am frühen Vormittag in Stockach im schönen Lechtal. Unser Weg führt uns durch den Tunnelweg zur Sulzlalm. Nach der bewirtschafteten Alm, wo lebhafter Betrieb herrscht, gibt es den ersten Impuls, und von nun an geht es ca. eine Stunde im Schweigen weiter. Die Gruppe zieht sich auseinander, jeder geht für sich, im "Gepäck" den Psalm 84, der uns in diesem Jahr begleiten wird:

Wohl den Menschen, die dich für ihre Stärke halten
und von Herzen dir nachwandeln!
Wenn sie durchs dürre Tal ziehen,
wird es ihnen zum Quellgrund,
und Frühregen hüllt es in Segen.
Sie gehen von einer Kraft zur andern
und schauen den wahren Gott in Zion.

Der letzte Anstieg zur Hütte ist steil, die "Gott-sei-Dank-Kurve" wird amüsiert zur Kenntnis genommen - aber so schlimm war's auch wieder nicht!

Eine Teilgruppe, die am Nachmittag noch die Wetterspitze in Angriff nehmen will, kehrt wenige Minuten später ernüchtert zurück - ein heftiger Regenguss hat sie zurück in die Hütte getrieben. Also verschieben wir die Aktion, bei der wohl nur ein Teil dabei sein wird, auf morgen und laben uns weiter an Radler und Weißbier!

Hike partners: schwarzert


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window


Post a comment»