COVID-19: Current situation

Von Saint-Luc zum Toûno


Published by poudrieres , 28 July 2013, 08h45. Text and phots by the participants

Region: World » Switzerland » Valais » Mittelwallis
Date of the hike:27 July 2013
Hiking grading: T2 - Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-VS 
Time: 6:00
Height gain: 1350 m 4428 ft.
Height loss: 1350 m 4428 ft.
Access to start point:Mit Postauto oder PW
Maps:273 Montana

Le Toûno (3018m).

Im Februar hatten wegen des vielen Schnees nur einen Teil des Sommerwegs entlang des Torrent des Moulins begangen und nicht einmal den Lac du Toûno erreicht (Bericht). Heute nun, am bisher heissesten Tag des Jahres, starten wir früh an der Gîte du Prilett, um im Waldschatten entlang des munter sprudelnden und gurgelnden Mühlenbachs aufzusteigen. Bei 2100m verlassen wir den Wald, folgen aber weiter dem Bach auf die Südseite des Toûno.

Weiter geht es über die Wiesenmatten der Tsa du Toûno - unter den steil aufragenden Bastionen des Toûno-Westgipfels - , bis ein kleiner Abstecher zum Lac du Toûno führt. Unzählige Fliegen halten uns jedoch auf Distanz und nach einer Pause nehmen wir den Toûno über seine Südflanke in Angriff. Noch nicht einmal 6 Monate ist es her, dass CarpeDiem hier verunfallt ist. Von den 21 Lawinenopfern der Saison war Sie die Einzige, die ich mit Namen kannte, dementsprechend betroffen war ich auch von der Nachricht . Ein grausam zufälliger Unfall, wie er jeden Tourengänger treffen kann.

Ein guter Pfad führt zum Gipfel des Toûno mit bequemer Sitzbank. Wir rasten ausgiebig und geniessen die Aussicht auf Weisshorn und zahlreiche andere Gipfel, bevor wir uns wieder an den Abstieg machen. Wir erreichen, das Hotel Weisshorn und probieren uns durch die Dessertkarte. Der Abstieg führt durch lichten Lärchenwald an Gillou vorbei nach Le Prilett. Da wir zeitig dran sind, lassen wir uns in der Gîte du Prilett noch einmal die Dessertkarte geben ...

Route: Saint-Luc (Le Prilett) - Torrent des Moulins - Lac du Toûno - Le Toûno

Orientierung: Markierte Wege.

Variante: Bergbahn Tignousa, Planetenweg.

Schwierigkeit: T2+.

Bedingungen: Trocken und sehr warm.

Einkehrmöglichkeit: Hotel Weisshorn oder Gîte du Prilett.

Parkmöglichkeit: Le Prilett.

Benachbarte Touren:
*Vom Mattertal ins Val d'Anniviers
*Pointe de Tourtemagne oder rund um den Toûno (WT)
*Von Saint-Luc zum Toûno


Hike partners: Zaza, poudrieres, stretta


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window

T3
9 Oct 14
Südföhn am Le Toûno - 3018 m. · passiun_ch
T3
T3
2 Sep 12
Le Touno 3018m · shuber
25 Oct 14
Le Toûno · Stijn
T2

Comments (2)


Post a comment

Zaza says:
Sent 28 July 2013, 10h00
Zwei Äpfel und fünf Kugeln Sorbet, das nenne ich eine wohlgeformte Ernährungspyramide ;-)

LG, zaza

poudrieres says: Apfel
Sent 28 July 2013, 11h03
Ohne Apfel wären wir immer noch im Paradies. Nun müssen wir mit der Erkenntnis leben.



Post a comment»