COVID-19: Current situation

Wildstrubel Dreifach


Published by JeanNicolas , 26 July 2013, 11h45.

Region: World » Switzerland » Valais » Mittelwallis
Date of the hike:25 July 2013
Hiking grading: T4 - High-level Alpine hike
Mountaineering grading: F
Climbing grading: I (UIAA Grading System)
Waypoints:
Geo-Tags: CH-BE   CH-VS 
Time: 7:00
Height gain: 750 m 2460 ft.
Height loss: 750 m 2460 ft.
Access to start point:Leukerbad - Gemmi (LSB) - Lämmerenhütte (SAC) oder Kandersteg - Sunnbühl - Lämmerenhütte (SAC) oder Adelboden - Engstligenalp - Chindbettipass - Lämmerhütte (SAC)
Access to end point:ditto
Accommodation:Lämmernhütte (SAC)
Maps:LK Gemmi 1:25000

  •  Start: Lämmerhütte 05:30 (leichter Nieselregen)
  • Wildstrubelgletscher (über die Leiterbrücke auf die Mittelmoräne
  • Richtung Grossstrubel, zuerst Schneefelder (weicher Schnee , dh ohne Steigeisen)
  • Einfache Kletterpartie am kurzen Seil ab ca. 609091 139970.5
  • Gletscher Grossstubel (ab hier immer am langen Seil)
  • Dann zum Mittelgipfel dem Grat entlang (nur mit Bergführer zu empfehlen!)
  • Weiter zum Lenker Wildstrubel
  • Anschliessend über Gletscher zurück zur Hütte (tolle Bergschuhskiabfahrt....)

Tour mit Christian Wäfler dem Hüttenwart der Lämmerenhütte und Bergführer war 1A trotz nicht ganz so tollem Wetter!

Hike partners: JeanNicolas


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window


Post a comment»