COVID-19: Current situation

Canyonlands, Needles District / Trail: Big Spring - Squaw Canyon (2/9)


Published by RainiJacky , 28 July 2013, 13h27.

Region: World » United States » Utah
Date of the hike:25 June 2013
Hiking grading: T3 - Difficult Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: USA 
Time: 4:00
Height gain: 200 m 656 ft.
Height loss: 200 m 656 ft.
Route:PP/Campground Squaw Flat - Big Spring Canyon - Squaw Canyon
Access to start point:ab Hwy 191 gen Westen auf UT-211 Scenic-Route abbiegen, kurz vor dem Ende der Strasse Abzweiger bis zum Campground Squaw Flat nehmen
Accommodation:Moab, div. Motels
Maps:Maps sind beim Visitor Center erhältlich oder auf dem Internet:http://www.nps.gov/cany/planyourvisit/maps.htm

Kurze Rundwanderung in "the needles" im Canyonlands

Auf dem Weg nach Moab - Nächstliegende Stadt mit Übernachtungsmöglichkeiten & idealer Ausgangsort für Wanderungen in den diversen NP in der Umgebung - führte uns ein kurzer Abstecher in den Bezirk der West Side Canyons. Wie aus der Kartenübersicht (Foto) ersichtlich sind unzählige Canyon-Wanderungen möglich. Je nach Zeit & Lust stellt man sich die Reihenfolge der Canyons selbst zusammen. Wir entschieden uns für die beiden Canyon "Big Spring und Squaw Canyon". 

Ab Squaw Flat Campground führt der Pfad über Gesteinsrücken und Sandwege in die Tiefe das Canyons. Der Weg führt uns an bizarren Gesteinsformationen und trockenen Baumstrünken vorbei, bis am Ende des Canyons ein leichter Anstieg auf ein "Pässli" führt, wo wir eine kleine Pause - mit Aussicht - einlegten. 

Nach dem "Pässli" folgt man den Steinmännchen, welche uns ins Squaw Canyon führen. Auf jeden Fall ist gute Beobachtungsgabe gefordert, schnell hat man sich zwischen den Büschen und den kleinen Seitencanyons verlaufen. Was auffällt ist, dass sich die Vegetation gegenüber dem Big Spring verändert, überall mannshohe Büsche und viel mehr Grünpflanzen.

Nach ca. 4h und sehr warmen Temperaturen sind wir nicht unglücklich nach Moab weiterfahren zu können und uns an einem eiskalten Drink zu erfreuen.

Hike partners: RainiJacky


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window


Post a comment»