COVID-19: Current situation

Klettersaison ist eröffnet


Published by Aendu , 16 April 2013, 12h55.

Region: World » Switzerland » Solothurn
Date of the hike:15 April 2013
Climbing grading: 5c (French Grading System)
Waypoints:
Geo-Tags: CH-SO 
Access to start point:Mit dem PW nach Egerkingen und dann auf die Santelhöchi. Nachher noch zur Egerkingerplatte.

Klettersaison ist eröffnet

Die Klettersaison haben wir in der Region von Egerkingen eröffnet. Dabei "turnten" wir in zwei verschiedenen Klettergärten.

1. Halt im Klettergarten Santelhöchi
Hier kletterten wir im Sektor "Schlangenpfeiler". Da hat es auch einige einfachere Routen - ideal zum Saisonstart. Der Fels ist leider zum Teil etwas brüchig. Helm auf!

Folgende Routen konnten wir abbuchen:

- Variante zum Ringeltanz 4c / ca. 20m, gut für den Anfang
- Ringeltanz 4c / ca. 30m, wunderbare Route. Fels ist vor allem im Ausstieg etwas brüchig
- Sempre spumante 5c / steile, schöne Route. Leider ist auch hier der Fels nicht 100%.
- Small Bigwall 5b / bis zum 2. Stand, ca. 25m. Fels auch hier nicht immer 100%.

Fazit: Schöner Klettergarten. War am Montag schon fast zu heiss => Felsausrichtung Süd - West. D.h. sicher kein Sommerklettergebiet.
Einige Stellen sind aber brüchig. Gewisse Routen verlangen min. ein 60m Seil. Zwischenstände wären aber möglich. Bietet noch weitere, interessante Sektoren. Wir kommen sicher wieder!

2. Halt bei der Egerkingerplatte

Wir haben die blaue Route erklettert (4c). Alle Routen auf der Platte sind gut ausgerüstet (10 - 15 Expressschlingen, je nach Route). Helm auf! Auf dem Ausstiegsband liegen viele lose Steine. Für den Abstieg lohnt sich der kurze Fussweg oder die eingerichtete Abseilstelle als Plan B.

Literatur
Kletterführer /  Solothurner Jura / SAC

Schlussfazit
War wieder einmal ein interessanter Kletternachmittag mit meinem Vater!


Hike partners: Aendu


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window


Post a comment»