COVID-19: Current situation

Monte Tolu 1332m und San Parteo 1680m


Published by korsika , 8 April 2013, 22h42.

Region: World » France » Corsica » Balagne
Date of the hike:16 June 2011
Hiking grading: T2 - Mountain hike
Climbing grading: I (UIAA Grading System)
Waypoints:
Geo-Tags: F 
Time: 4:30
Height gain: 581 m 1906 ft.
Height loss: 581 m 1906 ft.
Access to start point:Speloncato Bocca di a Battaglia
Accommodation:Einkehrmöglichkeit: Bar u. Restaurant auf der Bocca di a Battaglia Unterkunft: Camping de la Plage Algajola, Hotel in Seloncato

Nach einem feinen Frühstück kamen Franz und ich auf die Idee, mal ein bischen Höhenluft zu schnuppern. Wanderführer und Karte raus und mal schauen, was so in der Nähe liegt. Kurzes Studium und los ging`s mit dem Bus über Speloncato zum Pass Bocca di a Battaglia.

Gegenüber der Bar am Pass fängt der Weg, welcher orange markiert ist bei einem Gatter an. Der Weg führt in südwestlicher Richtung über eine kleine Anhöhe und über einen Kamm leicht abwärts zur Bocca di Croce d’Olu zu zwei Funkmasten (20min).  Hier quert ein Weg den unseren, wir aber wandern gerade aus über eine Kammhöhe und in leichtem Auf und Ab in Richtung Monte Tolu, wir queren noch einen felsigen Steilhang und bald stehen wir vor der Rinne, die auf den Gipfel führt (45min). Franz will Quax die leichte Kletterei (I) ersparen und setzt sich in den Schatten.
Ich war im Vorjahr schon oben (Fotos) und entscheide mich für den Weiterweg zum San Parteo.

Gipfelanstieg zum Monte Tolu: die Rinne rauf in eine Scharte und nach einer kurzen Querung weiter zum Gipfel (15min).

Weg zum San Parteo: der Weg führt leicht abwärts und dann ansteigend um einen Höhenrücken rum zu einem Plateau (kurz vorher ein schmiedeeisernes Kreuz) und weiter bergan zu einer Felsenkuppe, an dieser links vorbei und nun weiter steil nach oben zum Gipfel mit kleinem Eisenkreuz (45min).
Ein paar Fotos, eine Jause und Abmarsch, Wolken ziehen leider über den Kamm, was ich gar nicht mag.

In forschem Tempo zurück zu Franz und gemütlich zur Bocca di a Battaglia (2h 20min).
Wir gönnen uns noch ein feines kaltes Panachè und ab geht’s zum Zeltplatz. 

Hike partners: korsika


Gallery


Open in a new window · Open in this window


Post a comment»