COVID-19: Current situation

Mieschflue


Published by RafaelW , 29 December 2012, 22h21.

Region: World » Switzerland » Bern » Simmental
Date of the hike: 5 September 2012
Hiking grading: T5 - Challenging High-level Alpine hike
Climbing grading: I (UIAA Grading System)
Waypoints:
Geo-Tags: CH-BE 
Time: 5:30
Height gain: 1150 m 3772 ft.
Height loss: 1150 m 3772 ft.
Route:Betelried-Vehsattel-Mieschflue-Vehsattel-Betelried
Maps:1246-Zweisimmen

Schon lange faszinierte mich die Mieschflue, welche schrof über St. Stephan thront.
Diesen Herbst machte ich mich wirklich auf die Tour. Vom Bahnhof Blankenburg gehts durch das Dorf Betelried bis zum Punkt 1113. Vorbei an der Brunnstube führt der Wanderweg durch den Wald via Punkt 1431 und 1546 zum Vehsattel (1712). Weiter gehts via Ussers Höuweggli (1966) und Höuweggli (2075) zur Mieschflue (2155). Ab hier muss man dem Grat in Richtung Westen folgen bis an den Fuss des Felskopfes. Diesen erklettert man am besten von der rechten Seite. Danach gehts über einen luftigen Grat zum Gipfelplateau. Zurück gehts auf dem gleichen Weg. Das T5 bezieht sich eigentlich nur auf den Felskopf, der Rest der Tour bewegt sich um T2-3.
 


Hike partners: RafaelW


Gallery


Open in a new window · Open in this window

T3
25 Jul 20
Mieschflue · BaumannEdu
T6 AD IV
14 Jul 20
Hinderi Spillgerte · Aendu
T4 I
T5 II
24 May 20
Türmlihore 20. Jubiläum · spez
T3 WT4

Post a comment»