Schwalmere 2'777m


Published by saebu , 10 March 2008, 22h43.

Region: World » Switzerland » Bern » Jungfraugebiet
Date of the hike: 9 March 2008
Ski grading: PD+
Waypoints:
Geo-Tags: CH-BE 
Route:Sulwald-Suls-Lobhörner-Schwalmere-Soustal-Isenfluh
Access to start point:mit dem Auto via Wilderswil nach Isenfluh,dann mit der Seilbahn nach Sulwald. Erste Gondel um 7.00 Uhr.
Maps:254 S Interlaken, 1228 Lauterbrunnen

Eine kleine Seilbahn bringt uns von Isenfluh nach Sulwald 1’530m hinauf. Ab hier können wir gleich, auf dem teils steilen Wanderweg, durch den Wald hinauf fellen bis wir oben bei der Alp Suls in offenem Gelände ankommen. Weiter geht’s via Sousegg zu den Lobhörnern, welche wir links queren und dann endlich die Schwalmere und einige schöne Abfahrtsspuren  erblicken können. Über die Hogantebene zieht sich der Aufstieg nach hinten bis zum letzten Hang vor dem Gipfel. Bei den Felsen machen wir ein Skidepot und steigen dann zu Fuss auf die Schwalmere 2’777m. Die Aussicht ist einfach fantastisch! Leider macht uns der Wind wieder einmal etwas zu schaffen und wir können’s nicht so lange geniessen.

 

Die Abfahrt wählen wir durch das landschaftlich schöne, aber auch anspruchsvolle Soustal ZS+. Zuerst fahren wir den wunderschönen Pulverhang rechts haltend in den Hogantkessel hinunter und fellen dann Richtung Spaltenhorn zum Punkt 2’501m. Ab hier gibt es dann kein zurück mehr…..es geht runter über herrliche Pulverhänge, vorbei am Schwarzen Schopf in den „Chänel“des Chantbachs hinunter. Die heikle Bachüberquerung überstanden, können wir das einsame Soustal hinaus „stöcklen“. Unterhalb Sousläger gelangen wir auf ein Strässchen, welches später in den Schlittelweg nach Isenfluh mündet. Der Schlittelweg ist leider von der Sonne recht mitgenommen worden, so dass es zu blöden Situationen :o) und vor allem Skitragen kommen kann.

 

Die Schwalmere ist landschaftlich sehr empfehlenswert und vor allem lohnend, wenn gute Verhältnisse die Abfahrt durchs wilde Soustal erlauben!


Hike partners: saebu, Steimandli


Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window

AD-
20 Feb 14
Schwalmere 2777m · Pere
AD-
14 Feb 13
Schwalmere 2778m · akka
T3
WT4 AD-

Post a comment»