COVID-19: Current situation

Cabane d'Essertse 2191 m


Published by CarpeDiem , 8 January 2012, 14h28.

Region: World » Switzerland » Valais » Mittelwallis
Date of the hike:28 December 2011
Ski grading: F
Waypoints:
Geo-Tags: CH-VS 
Time: 3:00
Height gain: 730 m 2394 ft.
Height loss: 730 m 2394 ft.
Route:Couta - Le Louché - Pas de la Lé - Vedonda - Chalets d'Essertse
Access to start point:Mit Pw : Sion - Vex - Hérémence - Couta
Maps:1326 Rosablanche, 1306 Sion


28.12.2011
Im Gespräch mit einem lokalen Walliser gestern auf dem Mandelon erfuhren wir, dass auf der andern Talseite eine einfache und lawinensichere Tour möglich war. Also nix wie los.

Start  unterhalb von La Couta bei einem Buvette-Container (Parkplätze kurz vorher und nachher). Eine gute Spur führte durch den Wald hinauf, querte ab und zu die Strasse (sie war gepistet). Dabei kamen wir bei Le Louché P. 1767 und Vedonda P. 1864 vorbei. Ungefähr bei Pas de la Lé P. 2250 folgten wir einer Spur die uns schlussendlich zu der Cabane d'Essertse P. 2191 führte.

Unterwegs wurde uns dann plötzlich klar, dass dieses Gebiet wohl zum Skigebiet Thyon gehören musste. Die Hänge waren nicht präpariert, jedoch mit Stangen markiert und wurden von Freeridern und Tourenfahrer benutzt. Nun verstanden wir auch warum so viele "collants pipettes", d. h. Tourenfahrer in Rennanzügen, die für die Patrouille des Glaciers trainieren, unterwegs waren. Im 2012 findet ja das nächste Rennen statt.

Ein idealeres Abfahrtsgelände hätte ich wohl kaum finden können. Während Yves die steilen Hänge ausprobierte, benutzte ich die Strasse und konnte so in aller Ruhe und mutterseelen allein Kürveli trainieren....

Unten beim Container - der kleine Imbisse und warme Getränke anbietet - erklärte man uns, dass von 11h30 bis 15h30 alle Stunden eine Shuttlebus die Skifahrer wieder nach Les Masses zurückbringt.

29.12.2011
Weils so schön und einfach war, machten wir diese Tour gleich nochmals, trotz schlechtem Wetter. Es schneite. Im Gegensatz zu gestern, waren heute sehr wenig Leute unterwegs. Nur zwei "collants pipettes" kreuzten unseren Weg. Es war wunderschön bei diesem sanften Schneefall und der dazu gehörenden Stille zu touren....

Fazit : Nach diesen beiden leichten Abfahrten fühle ich mich langsam sicherer beim skifahren.

SLF: Stufe 2 an beiden Tagen

Hike partners: CarpeDiem


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window


Post a comment»