COVID-19: Current situation

Gurtisspitze


Published by a1 , 25 December 2011, 14h48.

Region: World » Austria » Zentrale Ostalpen » Rätikon
Date of the hike:25 December 2011
Ski grading: AD-
Waypoints:
Geo-Tags: A 
Time: 4:00
Height gain: 900 m 2952 ft.
Height loss: 900 m 2952 ft.

Von Gurtis zuerst durch die freien Wiesen hinauf und hinüber zum Bazorahang. Dort unter der Frastanzer Skihütte wieder in den Wald und durch die teifverschneiten Bäume zur Bazoraalpe. Von dort weg war nicht mehr gespurt. Durch den Wald hinauf, oben wird es dann lichter. Warme Temperaturen und schöne Aussicht auf dem Gipfel. Ski angeschnallt und los gehts. Der obere Teil der Rinne war mir wegen der Lawinengefahr noch zu unsicher, ab der Mitte bin ich dann aber in der Rinne abgefahren. Man sieht von dort, dass die Lawine bereits vor wenigen Tagen abgegangen ist und es deshalb nicht mehr gefährlich ist. Vor dem Felsabsatz quert man dann wieder in den Wald und fährt zur Bazoraalpe zurück.

Schneeverhältnisse sind derzeit top, die Rinne ist gut befahrbar.

Hike partners: a1


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window


Post a comment»