COVID-19: Current situation

Zàs (1004m) - Höchster Berg in den Kykladen


Published by Burnee , 4 December 2011, 15h45.

Region: World » Greece
Date of the hike:28 September 2011
Hiking grading: T2 - Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: GR 
Time: 2:30
Height gain: 500 m 1640 ft.
Height loss: 500 m 1640 ft.
Route:Aghia-Marina - Zas - Aghia Marina
Maps:Kompass - 246 Naxos (1:40'000)

Während unseren Griechenland-Ferien auf Naxos bestiegen wir den Berg ZAS (Zeus) auf der Insel Naxos. Der Aghia-Marina-Zas-Path war 5km lang und mit der Difficulty = "High" eingestuft (siehe Foto). Na gut... wir hatten nur Turnschuhe dabei und die genügten mehr oder weniger. Der Weg ist gut markiert und eingerichtet. Im oberen teil wird er ein bisschen mühsam mit Turnschuhen, aber immer nie problematisch. Nach ein bisschen mehr als 2h waren wir wieder beim Ausgangspunkt Aghia Marina.

Wenn man mehr Zeit hat, konditionell einigermassen parat ist und es nicht gerade 40 Grad im Schatten ist, empfiehlt es sich, die Rundtour von Filoti via Cave of Zas (Geburtsort von Zeus) auf den Gipfel und den Abstieg via Aghia Marina zu planen (würde mal 6h schätzen).

Die Aussicht auf dem Gipfel war wunderbar und es hatte sogar ein Gipfelbuch. Die meisten umliegenden Kykladen-Inseln waren erkennbar.

Sicherlich ein Highlight auf Naxos...!

Yiassas!

Hike partners: Burnee


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window

T3
27 Sep 13
Zeus - top of Naxos · GingerAle
T4-
T2
3 Jul 19
Zas (1001m), Naxos · Tef
T2
T2 F
16 Jul 15
Mount Zas · Gio59

Comments (1)


Post a comment

edy says: Yiassas
Sent 4 December 2011, 16h44
Hallo Burnee, in der Tat eine schöne Wanderung. Letztes Jahr im September unternahm ich die von Dir beschriebene Rundtour. Auch diese ist gut machbar und ich benutzte auch nur knöchelhohe Freizeitschuhe. Vor der Zeus-Grotte gibt es noch ein Rastplatz mit einer Quelle, wo man Trinkwasser beziehen kann.
In der einen oder anderen Rinne erblickte ich noch leichte Klettereien (Kraxeln) auf den Gipfelgrat.
Gruss edy


Post a comment»