Traufgänge bei Albstadt: Ochsenbergtour


Published by oli.m , 5 October 2011, 02h11.

Region: World » Germany » Südwestliche Mittelgebirge » Schwäbische Alb
Date of the hike: 3 October 2011
Hiking grading: T1 - Valley hike
Waypoints:
Geo-Tags: D 
Time: 4:00
Height gain: 373 m 1223 ft.
Height loss: 373 m 1223 ft.
Route:10km
Access to start point:Von Stuttgart aus B27 über Tübingen Richtung Balingen. Von Balingen463 nach Albstadt/ Ebingen, P Kälberwiese
Maps:F 507/ 526 / 523

Traufgänge ist die Marketingbezeichnung der Gemeinde Albstadt für 7 sehr gut ausgeschilderte Wandertouren. Auf allen Wanderungen ist ein Verlaufen aufgrund der sehr guten Beschilderung nahezu ausgeschlossen. Mit ein klein wenig Orientierungssinn kann durchaus auf Kartenmaterial verzichtet werden.
Hilfreich ist es dennoch, falls man Wanderungen verbinden möchte oder auch mal eine Abkürzung gehen möchte.

03. Oktober 2011: Ochsenbergtour

Ausgang:  P Kälberwiese bei Albstadt / Ehningen
Strecke: 10 km
Auf/Abstieg: 373 m
Dauer: 4,5 h incl. Pausen

Vom Parkplatz Kälberwiese, wir waren das 3. Fahrzeug, ging's im weiten Bogen zum Schnecklesfelsen mit schöner Aussicht auf den Ort Ebingen. Weiter durch den typischen Mischwald der Svhwäbischen Alb erreichten wir die Heidensteinhöhle. Diese Höhle gilt als eine von 5 Fundorten von Menschenaffen Skeletten in Deutschland. In der Steinzeit würde die Höhle zudem von Menschen bewohnt. Dies war bereits der Höhepunkt der heutigen Tour. Der Fernblick von Hügel Alpblick konnte Aufgrund des Wetters nicht halten was er versprach. Die Gaststätte Ochsenhaus war völlig überfüllt und wegen einem Stück Kuchen wollten wir nicht 2 Stunden Wartezeit in Kauf nehmen. Der Gasthof scheint ein beliebtes KFZ-Ausflugsziel zu sein und ist somit für ruhesuchende, naturliebende Wanderer an Wochenenden/Feiertagen völlg ungeeignet. Zurück am P erkannten wir wie beliebt das Ausflugsziel ist, mit ca.80 Fahrzeugen war der P übervoll.
Nette Runde mit schönen Herbstimpresionen und netter Höhle, eine längere Anreise lohnt die Tour allerdings nicht, da gibt's schönere Traufgänge (siehe Touren und Tour).


(offizielle Tourenbeschreibung AlpRegio siehe PDF-Dokument "Ochsenbergtour")

Hike partners: oli.m, Ina


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Geodata
 7816.gpx Ochsenbergtour @ AlpRegio

Gallery


Open in a new window · Open in this window


Post a comment»