Moléson: Le chemin des chamois


Published by Zaza , 7 September 2007, 12h58.

Region: World » Switzerland » Fribourg
Date of the hike: 7 September 2007
Hiking grading: T6 - Difficult High-level Alpine hike
Climbing grading: II (UIAA Grading System)
Waypoints:
Geo-Tags: CH-FR 
Time: 8:00
Height gain: 2000 m 6560 ft.
Height loss: 2000 m 6560 ft.
Access to start point:Zug bis Freiburg, Bus bis Bulle (in Stosszeiten mühsam), Zug bis Gruyères
Access to end point:Zug Montbovon - Bulle
Maps:1225, 1245, 1244

Ah, das typische Steilgras der Freiburger Voralpen! Auch diese Tour ist nur bei trockenem Wetter zu empfehlen. Die steilen Abschnitte sind für den Abstieg wenig geeignet.
 

Route: Von Gruyères-Station dem Wanderweg entlang nach Plan Francey (bis hier auch mit Bus und Standseilbahn möglich). Nun kurz auf dem Zugangsweg, der zur Via Ferrata führt, aufwärts. Deutlich unter dem Felsband abzweigen und weglos über sehr steiles Gras leicht ansteigend queren, bis das Felsband endet. Nun steil hinauf und auf dem dritten Grasband, das nach links wegzieht, retour queren*. Man kreuzt zwei Klettersteige (von denen man natürlich die Finger lässt...;-) ) und quert in die sehr steile Grashalde unter dem Petit Moléson. Weiter queren, bis vor eine Rinne und direkt auf den Gipfel. Unschwierig weiter auf den Moléson. Nun über den Grat via Teysachaux nach Belle Chaux und direkt über den N-Grat auf die Dent de Lys (im oberen Teil sehr steiles, felsdurchsetztes Gras, T6). Nun über den NE-Grat bis P. 1806 (T4/5) und auf den Grand Sex (T6). Zurück zu P. 1806 und via La Gite und Sciernes d'Albeuve nach Montbovon.

Wer gute Nerven hat, kann vom Grand Sex weiter zum Petit Sex und dann entweder von diesem Gipfel ostwärts absteigen oder aber noch weiter queren, zum Vanil Blanc und ev. gar bis zum Vanil de l'Arche.
 

* Hinweis: Wenn man hier das Band nicht findet oder es einem nicht gefällt, kann man offenbar problemlos weiter rechts ins grosse Couloir hinein queren und durch dieses aufsteigen.


Hike partners: Zaza


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window

T6 PD III
T6 PD II
T6 II
T6+ III
26 Nov 11
Über den Grand Sex zur Dent de Lys · poudrieres
T4 F
15 Jul 11
Dent de Lys m.2014 · accoilli

Comments (1)


Post a comment

Sent 18 May 2022, 10h22
Salut Manu
Ich habe gestern den Chemin des Chamois begangen. Was für eine eindrückliche Führe, der Name könnte kaum passender sein. Aber stellenweise schon arg ausgesetzt. Mit meinen Halbschuhen fühlte ich mich etwas unterdotiert :-/
Danke für die Idee und das Topo!


Post a comment»