COVID-19: Current situation

Mieserenstock


Published by Delta Pro , 24 February 2006, 11h18.

Region: World » Switzerland » Schwyz
Date of the hike:30 January 2006
Ski grading: D
Waypoints:
Geo-Tags: CH-SZ   Östliche Sihltaler Alpen 
Time: 5:30
Height gain: 1200 m 3936 ft.
Height loss: 1200 m 3936 ft.
Route:1152,1153
Maps:1152,1153

Von Strassenende hinter Ochsenboden (ca. 1120) steil durch den Wald hinauf und zur Sihltalhütte. Dann in den weiten, einsamen Kessel am Fuss von Mieserenstock und Höch Hund. In steiler werdendem Gelände zu einem schmalen, schlecht einsahbaren Couloir, das die abschliessende Felsstufe überwindet (50Hm, 40Grad - Spitzkehrentraining!). Darüber heikle Lawinensituation (Triebschnee wegen starkem Föhn, >35Grad), deshalb am Schluss zu Fuss über einen Sporn hinauf. Abfahrt: oben Pulver, mitte Bruchharst, unten Nassschnee.

Fazit: Absolut einsame, anspruchsvolle Tour in wilder Umgebung!

Hike partners: Delta


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window


Post a comment»