COVID-19: Current situation

Wissmilen – Wissgangstöckli


Published by Delta Pro , 10 July 2007, 10h20.

Region: World » Switzerland » Glarus
Date of the hike:31 December 2000
Ski grading: AD
Waypoints:
Geo-Tags: CH-GL   CH-SG   Spitzmeilengruppe 
Time: 8:00
Height gain: 1150 m 3772 ft.

Lange und schöne Überschreitungs-Skitour mit grossartigen Pulverabfahrten!

Bei guten Schneeverhältnissen ist diese Tour in Highlight in der Ostschweiz. Lange, gut geneigte Abfahrten gibt’s genauso wie weite einsame Hochebenen und aussichtsreiche Gipfel und Grate.

Von Unterterzen mit den Bahnen auf den Maschgenchamm. Kurzer Aufstieg zu Fuss auf den Ziger und Abfahrt nach Fursch. Aufstieg auf den Wissmilen. Je nach Lawinensituation links in den Pass zwischen Wissmilen und Spitzmeilen oder direkt dem Gipfel entgegen. Abfahrt gegen Süden bis ca. 2100. Über die tiefste Stelle im Verbindungsgrat Wissmilen-Wissgandstöckli auf die Ostseite. Über weite Ebenen an den Fuss des Wissgandstöcklis, etwas steiler auf den Grat und auf diesem mit den Skis an den Füssen zum höchsten Punkt. Genussreiche Abfahrt nach Matt – wohl noch immer eine der besten meines Lebens!


Hike partners: Delta


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window


Comments (1)


Post a comment

Omega3 says: Sehr schön!
Sent 10 July 2007, 11h54
Diese Variante habe ich schon lange im Hinterkopf. Bei dieser Werbung werde ich bestimmt Deinen Spuren folgen. Freue mich schon auf den nächsten Winter ;-)
Gruss
Ω


Post a comment»