Madulain - Muntischè Schneeschuhwanderung


Published by Fjaellfe , 5 December 2010, 23h03.

Region: World » Switzerland » Grisons » Oberengadin
Date of the hike: 4 December 2010
Snowshoe grading: WT2 - Snowshoe hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-GR 
Height gain: 833 m 2732 ft.
Height loss: 833 m 2732 ft.
Access to start point:Bahn und Bus bis Madulain
Access to end point:Bahn und Bus bis Madulain

Nach einem sehr gemütlichen Zmorgen bei Bekannten in La Punt nehmen wir den Bus nach Madulain. Dem Tobel des Ova d'Es~cha entlang folgen wir dem anfangs gut präparierten und anschliessend vorgespurten Weg bis zum Punkt 1961, wo der Weg nach links abzweigt und uns über den wunderschön zugeschneiten Wasserlauf führt. Wir stapfen durch einen Märchenwald, über den verschneiten Bäumen strahlendblauer Himmel. Die Spur führt uns auf den sanften Grat, wo wir bald die letzten Bäume hinter uns lassen. Es tut uns schon etwas leid, die schöne Skispur mit unseren Schneeschuhen zu zertrampeln, aber angesichts des tiefen Pulverschnees sind wir froh, so etwas Kraft zu sparen...
Hasen-, Reh- und Hermelinspuren erinnern uns daran, dass der Weg durch Wildschutzgebiet führt.
Mit einer sehr konstanten und angenehmen Steigung ist der Aufstieg ein Vergnügen, lässt einen die Landschaft aus vollen Zügen geniessen.
Auf dem Gipfel suchen wir uns ein windstilles Plätzchen für die Mittagsrast. Trotzdem merken wir hier die -15°C an Fingern und Zehen. Ein Photoshooting mit dem Piz Kesch lassen wir uns trotzdem nicht entgehen.
Durch den tollen Pulverschnee machen wir uns halb rennend, halb gleitend an den Abstieg auf der gleichen Route (Die Alternativroute nach La Punt behagt uns aufgrund der erheblichen Lawinengefahr und unserer Unerfahrenheit diesbezüglich nicht ganz).
Die süssen Wintergoldhähnchen lassen uns die Zeit ganz vergessen, trödelnd und geniessend erreichen wir bei winterlichem Abendrot Madulain und verpassen doch tatsächlich knapp sowohl Bahn als auch Bus. Eine freundliche Einheimische erbarmt sich unser und nimmt uns mit nach La Punt...
Ein Tag wie er sein sollte! Wir sind Rekordhalter im Touren möglichst in die Länge ziehen ;o) (darum auch keine Zeitangabe, darauf kann man bei uns wirklich nicht gehen, ich glaube der Aufstieg ist mit 2h angegeben...)
Danke M. für diese Tag! 

Hike partners: Fjaellfe


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window

WT2
15 Feb 19
Muntischè · Delta
WT2
10 Jan 17
Muntischè · Delta
PD
13 Feb 21
Muntischè und Piz Belvair · Delta
PD-
5 Feb 09
Muntisché · Bertrand
T3
5 May 11
"Munt Gualdauna" 2605 m · chamuotsch

Post a comment»