Chimmispitz und Pizalun


Published by GingerAle , 20 November 2010, 19h03.

Region: World » Switzerland » St.Gallen
Date of the hike:20 November 2010
Snowshoe grading: WT3 - Demanding snowshoe hike
Waypoints:
Geo-Tags: Calanda   CH-GR   CH-SG 

Wir beginnen unsere Rundtour gleich beim Skilift Tristeli, der noch nicht in Betrieb ist, in St. Margrethenberg, der eine mit guten Bergschuhen und Stöcken ausgerüstet, die andere mit einem Kinderschneeschuh. Direttissima geht's bis zum Grat, der Muntaluna wird sichtbar und bald auch die Bastion des Calandas. Der Weg führt auf einem Fahrsträsschen weiter und geht dann in einen Wanderweg über, einmal gibt's Blick auf die Schesaplana, dann wieder auf den Calanda. Schliesslich erreichen wir die Alp Maton, von dort sind's nur noch wenige Höhenmeter bis zum Chimmispitz. Die Kantonsgrenzmauer ist nicht zu übersehen. Wir steigen wieder zur Alp ab, gehen noch ein paar Schritte weiter auf unserer Aufstiegsspur und gleiten dann durch eine steile Waldschneise ab. Die Bergschuh-Variante erweist sich in diesem Stück eindeutig als die bessere, da ich ohne Stöcke unterwegs bin, bleibt mir öfters nur noch die Textilbremse. Wir queren die Strasse und steigen auf dem Wanderweg weiter auf den Pizalun. Die Aussichtskanzel ist über eine Treppe bequem zu erreichen. Auf dem Wanderweg zurück zum Ausgangspunkt.

Lohnende Rundtour mit zwei Gipfeln und schönen Ausblicken

Hike partners: GingerAle


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window


Post a comment»