COVID-19: Current situation

Marwees - Hundstein


Published by 360 Pro , 7 January 2007, 13h04.

Region: World » Switzerland » Appenzell
Date of the hike:28 November 2006
Hiking grading: T4 - High-level Alpine hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-AI   Alpstein 
Access to start point:cff logo Wasserauen
Access to end point:cff logo Appenzell

Start in cff logo Wasserauen, dem markierten Weg folgend zur Bogartenlücke. Kurz nach der Lücke zweigt der blau/weiss markeirte Weg rechts ab hoch zur Marwees. Danach dem Gratweg, welcher weiter vorne in der Südwestflanke verläuft zum Widderalpsattel. Kurz danach Wegspuren folgend links hoch kraxelnd zum Einschnitt zwischen Freiheit und Hundstein. Der Weg quert dann auf einem Band scharf links in die Nordflanke des Hundstein und von dort auf den Gipfel. Vom Hundstein dann dem blau/weiss markeirten Normalweg zur SAC Hütten und weiter dem Bergweg folgend nach Brülisau. Da dort gerade keine Bus fährt laufe ich weiter nach Weissbad und Appenzell.

Wasserauen - Bogartenlücke - Marwees - Widderalpsattel - Hundstein - Hundstein SAC - Rheintaler, Appenzeller Sämtis - Plattenbödeli - Brülisau - Weissbad - Appenzell

Hike partners: 360


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window

T5
12 Oct 15
Marwees und Hundstein · carpintero
T6- II
T4+ II
T4+ II
T5

Post a comment»