Über den Täler ist Ruh' oder ein wunderschöner Herbsttag am Rosegg


Published by mountainrescue , 31 October 2009, 16h10.

Region: World » Austria » Zentrale Ostalpen » Randgebirge östlich der Mur
Date of the hike:31 October 2009
Hiking grading: T1 - Valley hike
Waypoints:
Geo-Tags: A 
Time: 3:30
Height gain: 960 m 3149 ft.
Height loss: 960 m 3149 ft.
Route:Winterparkplatz-Sommerparkplatz-Rosegg-Abstieg über die Mugel
Access to start point:Über Niklasdorf in den Niklasdorfgraben bis man bei einem Schranken ansteht

Im Tal hängen die Nebel - lassen wir uns überraschen, wie es am Berg sein wird.

Wir starten vom "Winterparkplatz" im Niklasdorfgraben. Etliche Autos zeugen davon, dass mehr Wanderer diesen Tag für eine Tour nützen wollen. Beim Sommerparkplatz queren wir Richtung Rosegg. Beim Hüttenanger tauchen wir aus dem Nebel in einen wunderschönen Tag ein. Die Täler sind komplett unter einer dichten Nebeldecke versteckt. Es ist reifig, aber da wo die Sonne hinkommt ist es angenehm warm.

Am Rosegg genießen wir einen wunderschönen Spätherbsttag und haben eine Fernsicht, die herrlich ist. Auf den höheren Bergen liegt schon Schnee und läßt die Vorfreude auf die kommende Schitourensaison steigen. Wir sitzen und genießen beim Rosegg, bevor wir uns an den Abstieg, zurück in das nebelverhangene Tal auf machen. 

 

Hike partners: mountainrescue, harlem


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Geodata
 1455.kml Rosegg

Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window


Post a comment»