Bike & Hike; ab Hochrugg via Gocht zur Ochsenhütte und zurück


Published by Flylu , 21 May 2022, 18h40.

Region: World » Switzerland » St.Gallen
Date of the hike:20 May 2022
Hiking grading: T5 - Challenging High-level Alpine hike
Climbing grading: II (UIAA Grading System)
Mountain-bike grading: F - Easy
Waypoints:
Geo-Tags: CH-SG   Churfirsten 
Time: 5:30
Height gain: 1350 m 4428 ft.
Height loss: 1350 m 4428 ft.
Route:19 km
Access to start point:Autobahn A1, Ausfahrt Walenstadt Nr.48. zur Reha- Klinik Walenstadtberg, weiter zur Hochrugg und Paxmal

Für diese Tour bin ich mit dem Auto nach Hochrugg gefahren, es gibt dort einige gratis Parkplätze.

Für die 4,4km bis nach Säls benutzte ich das Bike, dazu benötigte ich ca. 30 min zu Fuss muss man dafür ca. 1:20 rechnen.

Der Weg von Säls bis zum Gocht ist besten weiss-blau markiert und bietet darum keine Probleme.

Der sehr abwechslungsreiche Weg ist für geübte Alpinwanderer ein wahrer Genuss, die Hände werden immer wieder mal benötigt und spätestens im Couloir muss man hin und wieder zupacken.

Leider lag im oberen Teil vom Couloir noch Schnee und ich musste deshalb auf den Hang ausweichen, was die Bewertung von T4+ auf T5 erhöht.

Wenn das momentane warme Wetter anhält, wir der Schnee in ca. 14 Tage geschmolzen sein.

Vom Gocht stieg ich auf Schnee zum Toggenburger Höhenweg ab, der ebenfalls Teilweise, bis zur Alphütte Hüeberlis noch unter Schnee liegt.

Das neue Pächterpaar auf der Ochsenhütte heisst einem herzlich willkommen.

Danach ging es auf gleicher Route via Gocht wieder nach Säls zurück.

Für die Abfahrt mit dem Bike zum Auto benötigte ich ca.15 min.

Auf dieser coolen Tour begegnete ich heute vielen Wildtieren, was für mich auch ein highlight war, schade war, dass mein Lieblingstier «abwesend» war.

Fazit:
Eine coole Tour die ich sicher nochmals unternehmen werde, dann aber möglichst ohne Schnee. Nur bei trockenem Wetter zu empfehlen.

Ausrüstung: Kletterhelm


 

Hike partners: Flylu


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window


Comments (10)


Post a comment

Roald says: Steinbock Safari
Sent 21 May 2022, 19h17
Super Wetter, spannende Route und viele Steinböcke, was will man denn mehr!

Flylu says: RE:Steinbock Safari
Sent 21 May 2022, 19h26
Genau, es war perfekt

PStraub says: Neuer Wegpunkt ..
Sent 22 May 2022, 06h56
.. Sälis?
Die Alp heisst Säls. Dort oben hat übrigens vorgestern der Wald gebrannt.
/resort-walensee.info/dsc03891/

Gruss Peter

Flylu says: RE:Neuer Wegpunkt ..
Sent 22 May 2022, 08h12
... habs geändert, Danke Peter

Auf der Rückfahrt, habe ich in der Nähne der Sälser Hütte Rauch gesehen.
Auf dem Foto Nr. 51 sieht man schwach den Rauch.

Gruss, Lucia


Primi59 says: RE:Neuer Wegpunkt ..
Sent 23 May 2022, 07h03
Hey Lucia, spannend deine Tour mit so vielen Tieren :-)) um dein Lieblingstier zu sehen, ev in unserer Gegend herum streifen ;-)

äs Grüässli
Priska

Flylu says: RE:
Sent 23 May 2022, 19h51
Die coole Tour wurde durch die vielen Wildtieren noch reizvoller.

Ist zu hoffen, dass "sie" in eurer Gegend auch akzeptiert weden.

Liäbs Grüessli, Lucia


Nyn says:
Sent 23 May 2022, 08h56
Schön, wieder von Dir zu lesen, Lucia

VG, Nyn

Flylu says: RE:
Sent 23 May 2022, 19h52
Vielen Dank Markus

LG, Lucia

Felix says:
Sent 3 June 2022, 14h42
super gemacht - Danke für deinen Beitrag, liebe Lucia!

möchte ich auch schon seit längerem mal machen ...

hg Felix

Flylu says: RE:
Sent 4 June 2022, 21h10
Vielen Dank lieber Felix.
Würde mich freuen, wenn ich dich evtl. etwas "gluschtig" machen konnte.

glg Lucia


Post a comment»