Ostgrat Kreuzspitze und Kuchelbergkamm


Published by hefra , 10 October 2021, 19h58.

Region: World » Germany » Alpen » Ammergauer Alpen
Date of the hike: 9 October 2021
Hiking grading: T4 - High-level Alpine hike
Climbing grading: I (UIAA Grading System)
Mountain-bike grading: F - Easy
Waypoints:
Geo-Tags: D 
Time: 7:45
Height gain: 1500 m 4920 ft.
Height loss: 1500 m 4920 ft.

Schöne, teils weglose Runde über  Ammergauer Kreuzspitze und Kuchelbergkamm.

Kurze Tourskizze:
Mit Rad von der Ammerwaldstraße auf dem Fürstenweg bis zur Wendeschleife. Zu Fuß nun im Kuchelbachtal zum Ostgrat der Kreuzspitze und über diesen hinauf zu selbiger. Sodann nordseitiger Abstieg zum Kuchelberg und über diesen zurück zum Raddepot.

Wetter/Bedingungen:
Dunstiges, goldenes Herbstwetter, nur der sehr kühle Wind im oberen Bereich störte etwas. Nordseitige und schattige Lagen bescherten Restschneeflecken (Nordabstieg Kreuzspitze) und reifiges Gras (unterer Ostgrat Kreuzspitze). Von T-Shirt-Wetter bis Gebrauch von Mütze und Handschuhe war alles dabei.

Hike partners: hefra


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window


Comments (4)


Post a comment

Nic says:
Sent 10 October 2021, 20h20
Klasse! Genau den richtigen Tag erwischt für diese schöne Runde! Wir waren etwas weiter westlich unterwegs.

VG Nico

hefra says: RE:
Sent 11 October 2021, 18h09
Hallo Nico,
ja, die Bedingungen waren wirklich i.O., außerdem musste ich ja nur euren Spuren (zumindest bis zur Kreuzspitze) folgen. :-)

SG Frank

derMainzer says: Ostgrat Kreuzspitze
Sent 11 October 2021, 12h28
Griaß di Hefra,

ich habe vor zwei Jahren den Kuchelbergkamm begannen und mir ist damals die Gratkante (Ostgrat) aufgefallen. Damals stellte sich mir beim Abstieg die Frage, ob man diesen Gratverlauf überhaupt begehen kann. Im oberen Bereich fand ich ja, weiter unten konnte man vom Steig aus nicht erkennen, wie der Verlauf des Grates in seiner Steilheit zum Kuchelbachtal hinabfällt. Auch erschien mir im Tal der Bereich im Kreuzloch und Kreuzkuchel als nicht begehbar. Nun ist das Rätsel gelöst. Eine schöne Variante zu den mittlerweile überlaufenden Normalanstiegen.

Pfiat di,
derMainzer

hefra says: RE:Ostgrat Kreuzspitze
Sent 11 October 2021, 18h26
Hallo Mainzer,
vorangestellt sei, dass das Rätsel, wenn es denn eines gewesen war, hier auf dieser Seite schon zweimal gelöst worden ist (u.a. auch von ZvB). Der Grat an sich ist zwar phasenweise steil, aber gutmütig und unschwierig, jedoch erfordert der Zustieg zu ihm Routengespür und Freundschaft mit rutschig-steilem Grasgelände. Es gibt also auch Abschreckungspotential.

SG Frank


Post a comment»