Zu den Steinbockkolonien auf der Roten Wand


Published by SCM , 13 October 2021, 19h24.

Region: World » Austria » Zentrale Ostalpen » Randgebirge östlich der Mur
Date of the hike: 3 August 2021
Hiking grading: T3 - Difficult Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: A 
Time: 4:00
Height gain: 650 m 2132 ft.
Height loss: 650 m 2132 ft.
Route:10.8 KM

Heute wollen wir die Steinbock Kolonie auf der Roten Wand besuchen. Typischerweise besteigt man die Rote Wand vom Wanderparkplatz auf 875 MüM aus. Um dort hin zu gelangen muss man nach Tyrnau fahren und dann auf einer schmaleren Strasse und zuletzt über eine steile Schotterpiste hinauf zum Parkplatz.

Vom Parkplatz aus, der übrigens nichts kostet, folgen wir dem beschilderten Wanderweg. Dieser Weg führt auf einer Schotterpiste durch einen Wald auf eine Wiese (Buchebensattel, 1081m). Dort biegen wir von der Strasse ab und folgen nun einem schönen Wanderweg der zuerst weiter Richtung Norden führt und dann fast eine 180 Grad Kehre macht und hoch auf den Grat hinauf führt. Unterwegs haben wir bereits Glück und können 3 Steinböcke beobachten. Fotogen war allerdings nur einer, die anderen haben sich ein bisschen im dichten Wald versteckt.

Auf der Roten Wand angekommen geniessen wir die Aussicht auf die Hügellandschaft und essen unser Mittagessen. Anschliessend wandern wir weiter Richtung Tyrnauer Almhütte. Kurz davon biegen wir bei einem Wanderwegweiser aber scharf rechts ab und gehen auf einem Wanderweg unterhalb der Roten Wand hindurch Richtung Osten. Kurz oberhalb des Wanderparkplatzes treffen wir wieder auf unseren Aufstiegsweg. Nun müssen wir nur noch für wenige Minute die Schotterpiste hinunter zum Parkplatz gehen.

Hike partners: SCM, melo


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window

T2
T2
29 Apr 19
Rote Wand · Erli
T4
2 Nov 13
Wanderung auf die Rote Wand · Matthias Pilz
VII
3 Nov 15
Klettertour Euphoria (7) · Matthias Pilz
T2
6 Jan 13
Rote Wand (1505m) · Tef

Post a comment»