Wildkogel und Gerlerkogel


Published by Erli , 2 February 2021, 17h20.

Region: World » Austria » Zentrale Ostalpen » Randgebirge östlich der Mur
Date of the hike: 1 February 2021
Snowshoe grading: WT2 - Snowshoe hike
Waypoints:
Geo-Tags: A 
Time: 3:30
Height gain: 500 m 1640 ft.
Height loss: 500 m 1640 ft.
Route:12 km
Access to start point:Von Tyrnau über die Bergstraße nach Nechnitz

Zwischen Tyrnau und Fladnitz befindet sich am Südwestrand der Teichalm eine sanfte Bergkette, die aufgrund ihrer Weitläufigkeit bei entsprechender Schneelage ein ideales Schneeschuhgelände darstellt. Vom Ort Nechnitz folgt man zunächst dem Fahrweg bis zum markanten Hausebnerkreuz. Schon hier hat man einen schönen Blick auf die Südabstürze der Roten Wand. Der Wanderweg 740 führt nun zunächst leicht ansteigend über eine Wiese in östlicher Richtung in den Wald hinein. Der Pfad, der mehrmals den Forstweg kreuzt, leitet zum wenig ausgeprägten Hausebnerberg. Kurz hinter dem höchsten Punkt verlässt man den Wald und es beginnt das Schneeschuhgelände. Die Spur führt über verschneite Wiesen über den Hubenhalt, einen wenig markanten, sanften Bergrücken. Man hält sich in nordwestlicher Richtung auf den Wildkogel zu; dieser bewaldete Berg liegt recht markant im Weg, kurz unter dem höchsten Punkt betritt man den Wald, den man erst kurz vor der Gerlerkogelhütte wieder verlässt. Nun kommt der Schlussanstieg, zuletzt steiler bis zum Gerlerkreuz und von dort über den breiten Rücken zum westlich gelegenen Gerlerkogel. Bei normalem Bedingungen sind keine besonderen Schwierigkeiten zu erwarten; allerdings sollte die Länge der Tour nicht unterschätzt werden: von Nechnitz bis zum Gerlerkogel sind es etwas mehr als 6 km. Ich bin beim Rückweg in die Dunkelheit geraten, was aber den schönen Wintereindruck kaum geschmälert hat.

Schwierigkeiten und Zeiten:
Nechnitz - Hausebnerberg: 45 min. (T 2, WT 1)
Hausebnerberg - Wildkogel: 35 min. (WT 2)
Wildkogel - Gerlerkogelhütte: 25 min. (WT 1)
Gerlerkogelhütte - Gerlerkogel: 15 min. (WT 2)
Rückweg: 1 Std. 30 min.

Hike partners: Erli


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window

WT1
3 Feb 20
Gschaidberg · Erli

Post a comment»