Im frisch verschneiten Wald - Mols-Tannenboden


Published by PStraub , 26 December 2020, 13h49.

Region: World » Switzerland » St.Gallen
Date of the hike:26 December 2020
Hiking grading: T2 - Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-SG 
Height gain: 950 m 3116 ft.

Einmal mehr ging es von Mols nach Tannenbodenalp, einmal mehr habe ich die Schneeschuhe zwar mitgetragen, aber nicht gebraucht.

Die Route, die Irène und ich begehen, folgt bis fast oben dem markierten Weg, erst auf ca. 1250 m gehen wir - sofern die LUFAG fährt - nach rechts weg und steigen direkt zur Station hoch.

Das haben wir dieses Jahr (gemäss Zählung von Irène) rund 140 Mal gemacht. Dazu kommen noch weitere Begehungen über die Varianten via Winkelzahn oder Seebenalp: Wir sind in diesem speziellen Jahr also wirklich oft dort oben gewesen.

Wird das nicht langweilig? Das muss nicht sein. Sowenig man zwei Mal im gleichen Fluss schwimmt, sowenig steigt man zwei Mal den gleichen Weg hoch.

Da ist der Wechsel der Jahreszeiten, da sind Wild-Begegnungen, da findet man Beeren oder Pilze. Manchmal ist der Weg trocken, manchmal glitschig oder voller Laub: Sensationen des Alltags, aber doch immer anders.

A propos Wild: Auch gestern wieder wurde uns im CH-Fernsehen weisgemacht, das Wild würde im Winter nur herumstehen, wenn es nicht von Menschen aufgescheucht würde.
Das macht mich irgendwie ratlos. Wissen sie es nicht besser oder wollen sie uns für dumm verkaufen?

Ich bin in den letzten Wochen vier Mal nach Neuschnee hier hochgewandert, heute wenige Stunden nach Ende des Schneefalls. Jedes Mal hatte es schon reichlich Spuren von Gämsen, Rehen und Hasen - obwohl da sicher kein Mensch vorbeigekommen war.
In ihrem Revier zu zirkulieren ist ein Grundbedürfnis der meisten Tiere. Das machen sie auch im Winter, das hat nichts mit Nahrungssuche oder Störungen zu tun.

Trotzdem die Bahnen nicht fahren (dürfen), war der Parkplatz oben fast voll. Da dürfte in den wenigen offenen (Take away)-Beizen einiges losgewesen sein.

Hike partners: PStraub


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window


Post a comment»