COVID-19: Current situation

Herbstwind - Poncione di Cassina Baggio S-Wand


Published by MarcelL , 13 September 2020, 13h50.

Region: World » Switzerland » Tessin » Bellinzonese
Date of the hike: 4 September 2020
Climbing grading: VII- (UIAA Grading System)
Waypoints:
Geo-Tags: CH-TI   Gruppo Pizzo Gallina   Gruppo Pizzo Rotondo 
Access to start point:Airolo Richtung Nufenen, vor bei an All Acqua und hoch bis Parkplatz auf 2100 m (kurz vor einer L-Haarnadelkurve. In der Kurve über Leitplanke und nach O weit rüber bis unter die Wand.

Schöner Fels, mit relativ stumpfen Rissen. Nur wenige Cams passen. Paar kleine Keile können nützlich sein. Einstieg ist klar und schön. SL1 startet mit echtem Boulder (Griff weit ums Eck R). SL 4 (6+)  ist eine Todeslänge (oder wir haben einen Sicherungspunkt übersehen). Absicherung insgesamt sehr heterogen: an schweren Stellen meist super. Sonst gut bis gut+, aber auch zweimal eher so..so. Haken auch schwer zu sehen, da öfter NH, die in irgendwelchen versteckten rissen stecken, oft auch ungünstig, so dass man sie abbinden muss. SL6 ist am Anfang übersichert, zwei Bh, dann aber schwer zu finden, versteckten Nh entlang. Wenn man mal den total verbogenen, und verrosteten Nh weit R drüben, genau an einer Felsnase gefunden hat, dann geht es von da wieder linkshalten aufwärts zu Überhang. In dem steckt dann sehr günstig, aber unsichtbar wieder ein Nh. SL8 imer den Haken entlangklettern, egal wa das Topo sagt. SL9 hat i nder Mitte mal einen Platten runout, obwohl es sonst eine echt steile SL ist. SL 11 (zweitletzte länge): an den 2-3 Bh hoch, dann relativ stark R halten zu Stand (mieser Hängestand) auf Band. Von dort zum Grat )SL12, letzte Länge): sehr lohnend, sehr fotogen. Einfach bis zum letzten Meter und Standbuch coole Kletterei. Abseilerei läuft recht gut und schnell. Fels ist vom Start an bestens. Abwechslung komt durch die Aufsteilung der Wand gegen Ende hin. Die Kletterei lohnt sich, Bewertung ist fair, Route wäre aber bei besserer Absicherung oder klarerer Linie deutlich genussvoller.

Hike partners: MarcelL


Gallery


Open in a new window · Open in this window

6a
18 Jul 17
Klettertour "Piccadilly di Bedretto" · Matthias Pilz
6a
T2
6a
28 Jun 20
Klettertour "Inrika" am Torre II · Matthias Pilz
T3+ TD- 6a+

Comments (1)


Post a comment

Nyn says:
Sent 13 September 2020, 15h18
Ein schönes alpin angehauchtes MSL-Klettergebiet, diese Wand an der Poncione di Cassina Baggio.
Neben der Herbstwind erinnere ich mich gerne an ähnlich schwere, teils besser gesicherte Routen wie die ge- und berühmte Piccadilly oder den Gruenen Nils
60m-DS war glaube ich vorteilhft

VG, Nyn


Post a comment»