COVID-19: Current situation

Klettertour Eldorado


Published by Matthias Pilz Pro , 8 June 2020, 21h32.

Region: World » Austria » Zentrale Ostalpen » Randgebirge östlich der Mur
Date of the hike: 8 May 2020
Climbing grading: VI+ (UIAA Grading System)
Waypoints:
Geo-Tags: A 

Obwohl die Breite Wand eigentlich ziemlich stark gegrünt ist findet die Route immer einen Weg zwischen den Pflanzen. So entsteht eine sehr schöne Plattenkletterei mit vielen Henkeln. In der Mitte der Tour gibt zwei Varianten wobei ich hier den linken Risspfeiler empfehlen würde (Alternativ rechts Gehgelände). Wer hier schon Schwierigkeiten hat kann nach links kurz über "Alle Neune" und den "Winnetouweg" flüchten (max. 5). Nach einer kurzen Waldquerung kommen dann zwei leichtere aber schöne SL bis unter die Verschneidung. Durch diese gehts dann sehr abdrängend ein Stück hinauf (6-), dann ein Stück nach links und an guten aber schmerzhaften Griffen hinauf (6), am Ende kommt noch eine Stelle mit künstl. Griff (6+). Die letzte SL ist auch noch sehr schön!
Der eine oder andere Tritt ist aufgrund der großen Beliebtheit schon etwas rutschig aber nicht störend! 
Die Einstieglänge weißt neuerdings einen zugeklebten Griff auf und damit erhöht sich Schwierigkeit etwas, die Stelle ist aber auch A0 möglich.

ZUSTIEG: Vom Parkplatz Rote Wand an seinem hinteren Ende auf kleinem Weg (Schranken) anfangs fallend, an einer schönen Lichtung mit kleiner Hütte vorbei. Hier rechts auf schmalem Steig halten bis man zur Forststraße bzw. zum JH Steindl kommt. Dieser Straße bergauf einige Minuten folgend zum Waldrand, hier links in den Wald auf eine Kuppe zu dreifacher Weggabelung bei einem Gatter. Auf der fallenden Wegseite (Markierung Richtung Mixnitz) weiter bis man wiederum eine Forststraße erreicht und dieser bergauf (rechts) folgt, bis sie nach einigen Minuten eben wird. Weiter auf ihr bis fast zu ihrem Ende, und hier rechts steil auf kleinem Steig (Steinmann am Beginn) zum Wandfuß aufwärts - der Steig ist in schlechtem Zustand und tw. recht zugewachsen. E bei einer schönen Platte mit schlecht lesbarer Aufschrift Eldorado, 5m darüber SU.

ROUTE: Siehe Topo, in der Mitte gibt es 2 Möglichkeiten. Im oberen Teil kann man immer wieder nach links zum Winnetouweg queren. Auch eine Flucht nach rechts zum Sportmuffelweg ist möglich. 

ABSTIEG: Entlang des Kellersteigs zurück zum P.

SCHWIERIGKEIT: 6+ (6-obl.) 

ABSICHERUNG: ++++/++++, sehr gut mit BH verschiedenster Art, ein paar alte SU-Schlingen, evtl. eigene mitnehmen.

MIT WAR: Karin

Tour beschrieben von Matthias Pilz (mammut-extreme@gmx.at), ©Matthias Mountaineering 

Hike partners: Matthias Pilz


Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window

VI+
30 Sep 18
Klettertour "Tigerauge" · Matthias Pilz
VI
10 Jun 15
Die glorreichen 7 (7-) · Matthias Pilz
VI+
1 May 13
Eldorado (6+) · Matthias Pilz
VI+
30 Sep 10
Muffelkante 6+ · Matthias Pilz

Post a comment»