Monte Tobbio (1.092 m)


Published by Riosambesi , 15 February 2020, 01h02.

Region: World » Italy » Piemonte
Date of the hike: 3 February 2020
Hiking grading: T2 - Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: I 
Time: 2:30
Height gain: 550 m 1804 ft.
Height loss: 550 m 1804 ft.
Route:6,6 km
Access to start point:Ab Genua oder Mailand erst über die A7, dann über kurvenreiche Straßen zum Valico Eremiti mit kostenlosen Parkplätzen.
Maps:openandromaps

Ein ausgesprochen steiniger Weg zieht in einem großen Bogen einen Berg hinauf, den man trotz bescheidener Höhe ohne schlechtes Gewissen auch so benennen darf. Denn es fühlt sich hier mehr nach Gebirge an, als es die maximal knapp 1100 m vermuten lässt.
Ich starte viel zu spät, noch vor dem Gipfel setzt die Dämmerung ein. Trotz seiner abgschiedenen Lage scheint die Route beliebt zu sein, doch alle anderen sind längst wieder a casa, als ich endlich den höchsten Punkt erreiche, wo nach Überzeugung der Italiener der Himmel mit seinen Verheißungen nicht weit sein kann. Anstatt eines überdimensionierten Kreuzes steht auf dem Gipfel eine Kirche. Fast wie in Armenien..

Hike partners: Riosambesi


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Geodata
 47585.gpx Monte Tobbio

Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window


Post a comment»