Short report 

Schneestapferei in Richtung Risipass


Published by boerscht Pro , 2 December 2019, 14h33.

Region: World » Switzerland » Appenzell
Date of the hike:30 November 2019
Hiking grading: T2 - Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-AR   CH-SG   Alpstein 
Time: 2:00
Height gain: 220 m 722 ft.
Height loss: 220 m 722 ft.
Route:4,2 km
Maps:https://map.geo.admin.ch/

Vor der Biwaktoue im Mythen Gebiet in Richtung Furggelenstock, soll es noch kurz auf die Schwägalp gehen.
An der Schwägalp noch dichter Nebel. Beim rauffahren, hatte es weiter unten jedoch keinen Nebel mehr, deshalb fahren wir die Passstraße weiter hinunter bis nach Lutertannen.
Hier stapfen wir noch ohne Schneeschuhe hinauf zur Alp Latten und weiter über Glattdach und Blackentolen. Die Stimmung mit dem pulvrigen Neuschnee ist super. Bald zeigt sich die frisch über Nacht eingeschneite Nordwand des Alpsteins mit den spitzen Spitzen der Silberplatten. Nebel macht die Szenerie perfekt für ein paar schöne Fotos.
Da wir noch etwas Fahrt und eine weitere Tour vor uns haben, gehts jedoch nicht bis auf den Stockberg und Risipass hinauf, wäre aber sicherlich super gewesen. In 1400 m Höhe hats derzeit etwa so 30 cm frischen Pulver in dem man ohne Schneeschuhe schon ganz schön ins schnaufen kommt beim Spuren.

Hike partners: boerscht


Gallery


Open in a new window · Open in this window