Wissberg 2627 m - Über den Wolken....


Published by Ole Pro , 25 September 2019, 22h10.

Region: World » Switzerland » Obwalden
Date of the hike:19 September 2019
Hiking grading: T4 - High-level Alpine hike
Climbing grading: I (UIAA Grading System)
Waypoints:
Geo-Tags: CH-OW   CH-UR 
Time: 4:00
Height gain: 800 m 2624 ft.
Height loss: 800 m 2624 ft.
Route:siehe Wegpunkte
Access to start point:Zug nach Engelberg - Ortsbus zur Fürenalpbahn - LSB zur Fürenalp
Access to end point:siehe Ausgangspunkt
Accommodation:jede Menge in Engelberg
Maps:LKS 245 T Stans bzw. map.geo.admin

Der Wissberg (2627 m) ist ein schöner Aussichtsberg bei Engelberg. Er liegt auf der Grenze der Kantone Obwalden und Uri. Von der Fürenalp  kann der Gipfel auf einem weiß-blau-weiß markiertem Steig rasch bestiegen werden.

Am ersten Tag meines Aufenthalts in Engelberg entschied ich mich für den Wissberg. Im Tal herrschte dichter Nebel. Laut Wetterbericht sollten die höheren Berge in der Zentralschweiz wolkenfrei sein. 

Mit der kleinen Seilbahn fuhr ich zunächst hinauf zur Fürenalp (1838 m). Von dieser startete ich bei dichtem Nebel meine Wanderung. Dem Wegweiser folgend, wanderte ich zunächst auf dem breiten Wanderweg bis zur  Alp "Hinter Fürren" (1831 m). Von dort führt nach rechts der weiß-blau-weiß markierte Steig zum Wissberg. 

Anfangs führte mich der Pfad im Weidegelände über den Chüeboden und den Rossboden den Hang hinauf. Immer mit der Hoffnung endlich dem Nebel entfliehen zu können. Bei ca. 2100 m war es dann soweit. Schlagartig befand ich mich über einem wunderschönen Wolkenmeer. Hier wurde ich auch von zwei weiteren Wanderern mit ihrem Hund Bonny eingeholt mit denen ich den weiteren Aufstieg fortsetzte.

Bei ca. 2300 m wurde es dann zunehmend steiniger. Markierungen und Steigspuren leiten einen über viel Geröll, leichtes Felsgelände und eine kurze Rinne aufwärts. Danach stiegen wir über plattige Felsen und den flachen steinigen Grat zum Wissberg (2627 m) hoch.

Bei einer tollen Aussicht  und viel Sonne gab es dann eine kurze Gipfelpause. Nach einer kleinen Stärkung und vielen Fotos stieg ich auf dem Aufstiegsweg hinunter zur Fürenalp (1838 m).

Nächster Tag siehe: *Brisen (2403 m), Überschreitung Glattgrat - Haldigrat


Hike partners: Ole


Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window

T4-
T4
12 Jul 18
Wissberg 2627m · chaeppi
T4
12 Oct 15
Wissberg 2627m · chaeppi
T5 5a
2 Jul 13
Wissberg (2627m) · أجنبي
T4+ I

Post a comment»