Goppelspitze Rohnspitze Einsame Gipfel nahe des Spullersees


Published by Nyn , 20 July 2019, 19h19.

Region: World » Austria » Nördliche Ostalpen » Lechquellengebirge
Date of the hike: 7 August 1988
Hiking grading: T5 - Challenging High-level Alpine hike
Climbing grading: II (UIAA Grading System)
Waypoints:
Geo-Tags: A 
Height gain: 750 m 2460 ft.
Height loss: 750 m 2460 ft.
Accommodation:Ravensburger Hütte des DAV

Auch in einer vielbesuchten Gegend wie um dem Spullersee und die Ravensburger Hütte findet man einsamere Ecken. Während sich die Gemütlichen mit einer Seeumrundung und Jause auf der Ravensburger Hütte begnügen, wanderen andere hinauf zum Spuller Schafberg, der eine hervorragende Rundsicht bietet. Für Kletterer bieten z.B. die Spuller Platten und die Roggalspitze u.a. mit der berühmten Nordkante diverse Möglichkeiten.
Mich zog es, da ich von den eben genannten Möglichkeiten bereits Einige kannte, zu einer schönen kleinen weglosen Runde mit ein wenig Kletterei und Schrofen über die Goppel- und Rohnspitze. Nach der West nach Ost Überschreitung bis zum Brazer Jöchle stieg ich nördlich hinab ins Tal des Bargetzibaches, wanderte weglos, jedoch leicht und fast eben zum kleinen Alpsee und traversierte über den Spullersbühl hinüber zur Ravensburger Hütte und anschließend zurück zum AP an der Nordstaumauer. 

Schön beschrieben und tolle Bilder geschossen hat Ali bei seiner weiter gefassten Runde auch meinen Abschnitt über den Goppelspitze-Rohnspitzegrat.  

Hike partners: Nyn


Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window

T5 II
T5 II F
T3
23 Jul 12
Spullerschafberg · Pasci
IV
20 Sep 14
Roggalkante · Dolmar
T3 III

Post a comment»