Radltour nach Mariabrunn im Dachauer Land


Published by Woife Pro , 25 May 2019, 11h36.

Region: World » Germany » Alpenvorland
Date of the hike:24 May 2019
Mountain-bike grading: F - Easy
Waypoints:
Geo-Tags: D 
Route:91 km

Sektionsausfahrt bei sehr schönem Wetter. Wir waren zu Fünft. Von meiner Wohnung in München-Schwabing  radelte ich zuerst durch den schönen Olympiapark und am Würmkanal entlang bis zur S-Bahn-Station Langwied, wo wir uns trafen. Von dort weiter über Lochhausen, Gröbenzell in die ruhige Mooslandschaft, die sich bis zur Amper hinzieht. Am gepflegten und in der Früh noch ruhigen Gasthof Haderecker machten wir eine kurze Kaffeepause. Von dort weiter in  Richtung Feldgeding, wo wir bald auf einen schönen Weg entlang der Amper stießen. Sehr schöne, grüne Auenlandschaft. Bedingt durch die kürzlichen starken Regenfälle war die Amper randvoll. Schnell querten wir den südlichen Teil Dachaus und folgten dem Radweg weiter bis nach Ampermoching. Von dort fuhren wir auf einem Feldweg genau nach Norden auf einen der ersten Hügel der Moränenlandschaft und dann gleich nach Westen zu dem idyllisch im Wald gelegenen Mariabrunn, das durch eine Heilquelle und sein Kurbad seit 1670 bekannt geworden ist. Im 19.Jahrhundert wurde es vor allem durch die sog. Doktorbäuerin Amalie Hohenester  berühmt;  die österreichische Kaiserin Sissi, Zar Alexander II aus Rußland und Baron Rothschild aus Frankreich sollen die Heilerin aufgesucht haben. Nach dem Tod von Frau Hohenester im Jahre 1878 verlor das Kurbad an Bedeutung, wurde aber nach wie vor von vielen Pilgern aufgesucht. Es entwickelte sich dann zu einem bis heute beliebten Ausflugsziel mit einer gestandenen Wirtschaft. Nachdem wir die kleine Kirche Maria Verkündigung, eine schöne Rundkirche von 1669/1670 im italienischen Barockstil, besichtigt hatten, ließen wir uns in dem gepflegten Biergarten zu einer guten Brotzeit nieder. So gestärkt fuhren wir dann recht schnell  auf gleicher Route zu unserem  Ausgangspunkt in München-Langwied zurück. Erstmals längere Fahrt mit meinem neuen E-MTB. Ging gut trotz meines gesundheitlichen Handicaps.

Hike partners: Woife


Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window


Post a comment»