Schiberg Nord


Published by Djenoun , 20 January 2019, 17h05.

Region: World » Switzerland » Schwyz
Date of the hike:20 January 2019
Mountaineering grading: F
Ski grading: PD
Waypoints:
Geo-Tags: CH-GL   CH-SZ   Oberseegruppe 
Height gain: 1120 m 3674 ft.
Height loss: 1120 m 3674 ft.
Maps:1053 Klönthal

Dass das Wetter heute nicht ganz so strahlend wie gestern sein würde war klar, aber kein Hindernis, früh aufzustehen, um der Skisucht zu frönen.
Die hübsche Tour vom Wägitalersee via Hohfläschen, Almismattwald und durch die Fanenhöli ist eine gute Wahl, vor allem wenn man wieder einmal bis zur Strasse abfahren kann - notabene ohne Steinkontakt.

Ein Novum ist der Aufstieg: bei allen meinen bisherigen Begehungen musste ich selber spuren, der Schiberg war Garant für einsame Stunden. Nicht so heute. Ich profitiere im Aufstieg von einer gut angelegten, griffigen Spur und es sind doch einige Tüürler am Berg unterwegs.

Mit den Ski kann dank viel Schnee bis knapp 2000 m aufgestiegen werden. Ab da geht es in guter Trittspur über den ersten Aufschwung hinauf. Als Ortskundiger weiss ich natürlich, dass dies nicht der Nordgipfel ist und setze meinen Weg entlang des Grates, nun ohne Vorspurer, fort, übersteige die Schlüsselstelle und erreiche kurz darauf mein Ziel vor der markanten Scharte. Nur schon die Aussicht zum Glärnisch und ins hintere Wägital macht diesen Abstecher einfach lohnend und das Wetter wird zunehmend freundlicher.

Zurück beim Skidepot rüste ich um und stürze mich in die Abfahrt, die keine Wünsche offen lässt: Im tiefen Pulverschnee erreiche ich fast zu schnell die Hänge unterhalb der Hohfläschenhütte. Ich halte mich hier eher rechts, die gestrige Sonne und die nächtliche Kälte haben im linken Teil der Abfahrt einen leichten, zum Glück vermeidbaren Deckel hinterlassen. Via Aberli fahre ich bis zur Strasse ab, unter Stockeinsatz gleite ich auf der schneebedeckten Strasse sogar bis zum Auto bei Pt. 922.

Hike partners: Djenoun


Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window

F PD
24 Feb 19
Schiberg - Gesülze ... · Djenoun
F PD
27 Feb 16
Schiberg Nordgipfel 2044m · Djenoun
PD WT3
28 Mar 15
Schiberg Nordgipfel 2044 m · Djenoun
F WT3
15 Dec 13
Schiberg Nordgipfel 2044m · Djenoun
T2 PD- WT3
16 Feb 17
Schiberg Nordgipfel (2043m) · Chrichen

Post a comment»