COVID-19: Current situation

Falotta 2502 m - Auf der winterlichen Sonnenseite des Oberhalbsteins


Published by Ivo66 Pro , 1 December 2018, 17h33.

Region: World » Switzerland » Grisons » Oberhalbstein
Date of the hike: 1 December 2018
Snowshoe grading: WT3 - Demanding snowshoe hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-GR 
Time: 4:30
Height gain: 900 m 2952 ft.
Height loss: 900 m 2952 ft.
Route:Sur - Alp Flix - Falotta
Maps:S 1:50'000 Julierpass

Die Falotta ist eine wenig beachtete Erhebung hoch über der Alp Flix. Trotz der geringen Höhe von nur gerade 2502 m. ü. M. bietet der Gipfel eine schöne Aussicht dank der weit offenen Tallandschaft. Der Blick geht bis zum Bergell im Süden und zum Ringelspitz im Norden. Eingebettet ist man besonders eindrucksvoll zwischen Piz Platta und Piz Calderas, dem höchsten Berg des Oberhalbsteins. 

Seit vielen Wochen herrscht Winter in den Bündner Bergen - zumindest ab einer Höhe von etwa 2200 m. ü. M. Der wohl längste Winter der letzten Jahre hat meteorologisch betrachtet erst heute begonnen. In der Nacht ist etwas Schnee gefallen; nicht viel, aber gerade genug, um die ohnehin schöne Landschaft noch etwas zu verzaubern. 

Dass für eine Skitour im nördlichen Oberhalbstein noch etwas zu wenig Schnee liegen würde, war klar, weshalb wieder mal die Schneeschuhe zum Einsatz kamen. Sie blieben - zusammen mit den Stöcken - während dem Aufstieg zur Alp Flix auf den Rucksäcken. Guter Trittschnee erlaubte ein bequemes Hochsteigen. Anschliessend wurde es aber besonders genussvoll, mit den Schneeschuhen über die sanften Hänge zum Gipfel der Falotta weiter zu gehen. Schöner, nicht zu tiefer Pulverschnee wechselte sich mit härterem Untergrund ab. Die Spurarbeit bereitete nur wenig Anstrengung. 

Im Gipfelbereich tobte ein kräftiger Wind. Dementsprechend sah auch die Schneedecke auf dem Bergrücken aus. Nach nur wenigen Minuten machten wir uns auf den Rückweg, wo wir an einem sonnigen, windgeschützten Plätzchen den für den Gipfel gedachten Snack ausgiebig geniessen konnten, untermauert von einer tollen Aussicht über die Alp Flix. Inzwischen waren dort einige Nebelschleier aufgezogen, welche für eine schöne Winterstimmung sorgten. 

Routenbeschreibung:

Sur - Alp Flix (Cuorts)
Im Winter ist der schöne Aufstieg durch Wald mittels Schneeschuhtrail gekennzeichnet.

Alp Flix (Cuorts) - Falotta P. 2502 m
Man steigt beliebig über die offenen Weidehänge zum Sattel östlich von P. 2502 m auf und folgt dann dem breiten Rücken zum Gipfelsteinmann.

Hike partners: Ivo66, Lena


Gallery


Open in a new window · Open in this window


Post a comment»