COVID-19: Current situation

Margelchopf (2164m)


Published by SCM , 4 January 2019, 23h45.

Region: World » Switzerland » St.Gallen
Date of the hike: 7 October 2018
Hiking grading: T3+ - Difficult Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: Alvier Gruppe   CH-SG 
Time: 3:30
Height gain: 800 m 2624 ft.
Height loss: 800 m 2624 ft.
Route:9.1 KM

Der Margelchopf ist wegen der schönen Aussicht - vor allem in das Rheintal - ein bekannter und häufig besuchter Gipfel,

Wie schon bei unserer Besteigung 5 Jahre zuvor, starten wir auch dieses Mal wieder beim Berghaus Malbun. Das Parken des Autos kostet dort immer noch pauschal 5 Franken. Gleichzeitig ist das Parkticket ein Gutschein für das Restaurant.

Der markierte Wanderweg führt zuerst der Schipiste entlang Richtung Obersäss. Anschliessend wir die Zivilisation verlassen und über Bi den Seen geht es weiter hoch zum Sisitzgrat. Dort könnte man weiter Richtung Voralpsee oder FullFirst und Rosswis wandern. Wir bleiben aber bei unserem Plan und wandern auf dem markierten Weg weiter Richtung Margelchopf. Der Weg führt direkt auf den Felsriegel zu, der den gesamten Margelchopf umgibt. Mithilfe von 2-3 Seilen wird dieser Felsriegel aber rasch überwunden und plötzlich stehen wir auf dem grossen Gipfelplateau.

Nach dem Mittagspause gehen wir auf dem gleichen Weg wieder zurück zum Berghaus Malbun. Dort kommen wir 3:30 nach dem Aufbruch wieder an.

Hike partners: SCM, melo


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window


Post a comment»