Brienzer Grat von Sörenberg bis Harderkulm


Published by Wanderigel , 4 October 2018, 08h18.

Region: World » Switzerland » Bern » Berner Voralpen
Date of the hike:29 September 2018
Hiking grading: T4 - High-level Alpine hike
Time: 2 days 13:15
Height gain: 3000 m 9840 ft.
Height loss: 2950 m 9676 ft.
Route:33 km
Access to start point:Sörenberg, Rothornbahn
Access to end point:Harderkulm
Accommodation:Hotel Rothorn Kulm

1. Tag: Von Sörenberg, Rothornbahn über die Jänzimatt auf den Grat - Höch Gumme - Brienzer Rothorn - Rothorn Kulm. Übernachtung im Hotel Rothorn Kulm. Zeitbedarf 5:00; 1450 Hm, 430 Hm abwärts

2. Tag: Rothorn Kulm - Tannhorn - Augstmatthorn - Harderkulm. Zeitbedarf 8:10, 1530 Hm Aufwärts, 2510 Hm abwärts.

Bedingungen waren top, am ersten Tag wunderschönes Nebelmeer über dem Brünig und dem Entlebuch; am zweiten Tag zu Beginn wolkenlos, mild und kaum Wind. Erst im Lauf des Nachmittags zog es zu.

Die Grattour ist meist im Bereich T3, ein paar Stellen sind T4 und eine kurze Passage im Aufstieg zum Tannhorn ein knappes T5 (ausgesetzter Gratübergang, steilster Teil mit Drahtseil gesichert).

Hike partners: Wanderigel


Gallery


Open in a new window · Open in this window


Post a comment»