Büscherl (740m)


Published by Tef , 17 October 2018, 21h04.

Region: World » Germany » Östliche Mittelgebirge » Bayerischer Wald
Date of the hike:12 August 2018
Hiking grading: T1 - Valley hike
Waypoints:
Height gain: 180 m 590 ft.
Height loss: 180 m 590 ft.
Access to start point:Parken in Wiesenfelden beim Beckenweiher
Maps:Kompass 185

Wenn in Straubing das schönste Volksfest der Welt beginnt, ist mal wieder Durchhaltevermögen gefragt. Die Kleine ist nun auch schon groß genug, um zumindest sich tagsüber auszutoben.
Bei so viel Feierei bleiben die Gipfelziele natürlich bescheiden. Da kommt der Woid gerade recht, denn bescheidener als das Büscherl bei Wiesenfelden geht es kaum.
Aber Bescheidenheit kann ja auch seine Reize haben, wenn man sich darauf einläßt. Immerhin wandert man zu Beginn gleich über einen See, genießt auf Felder und Wiesen weite Ausblicke und steht dann am Büscherl wortwörtlich im Wald.
Dabei ist in den Tourentipps ein Aussichtsturm angekündigt, doch die bescheidene Höhe führt zu folgender Gleichung: Aussichtsturm - Aussicht = Turm. Man könnte nun noch weiter rechnen wie Turm - Höhe = Türmchen, aber das würde doch übers Ziel hinaus schießen.
Wie auch immer, für a bissal Bewegung in schöner, unspektakulärer Landschaft reichts. Man startet direkt am Teich und wandert über die Brücke auf die andere Seite. Hier links zur Hauptstraße vor, kurz rechts und die nächste wieder links hinauf. Man folgt den Wanderschildern an den letzten Häusern vorbei hinauf zu den Wiesen. Die Grotte am Wegesrand im Wald entpuppt sich als äußerst mickrig.
Oben am Wiesenrücken wendet sich der Weg nach rechts, später dann nach links und zwischen Maisfelder geht es auf der anderen Seite leicht hinab zu den Häusern von Utzenzell.
Es geht nun nach rechts in den Wald hinein, immer geradeaus leicht aufwärts und dann irritierenderweise wieder abwärts bis zum Waldrand - von hier hat man übrigens den besten Ausblicke in südlicher Richtung.
Am Waldrand führt nun ein schöner Pfad nach links und dann hinauf zum Gipfel. Neben dem Türmchen gibt es gar noch eine Hütte. Zurück geht es auf gleichem Weg.
Fazit: nichts Spektakuläres, aber nett für a bissal Bewegung zwischen den Feierlichkeiten.

Hike partners: Tef


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window


Post a comment»