Rund um Saas Fee


Published by Alpenorni , 28 September 2018, 14h03.

Region: World » Switzerland » Valais » Oberwallis
Date of the hike:14 September 2018
Hiking grading: T2 - Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-VS 
Height gain: 450 m 1476 ft.
Height loss: 450 m 1476 ft.
Accommodation:Camping am Kapellenweg - Einmietung in fest installierten Wohnwagen möglich und sehr empfehlenswert. Wir hatten für moderate Preise jeweils einen Wohnwagen pro Person reserviert. Ruhige Lage direkt am Bach, wo man mit etwas Glück die Wasseramsel beobachten kann, wie sie auf den Blöcken herumturnt.

Kleine Eingehtour vom Camping am Kapellenweg (am südlichen Ende von Saas Grund) über Bodmen nach Saas Fee.
Dort nach SW aus dem Ort hinaus zur Brücke P.1801 und hier nach NW abzweigen ("Hinter den Zäunen") und über offenes Gelände auf Wanderwegen, zuletzt auf einem Deich, der den Triftbach eindämmt, empor, bis man am obersten Deichende (auf 1980m) auf alten Wegfragmenten rechts (nach Osten) hinüberqueren kann bis zum Waldrand, wo auf 2020m der Hannigalp-Wanderweg erreicht wird.
Auf dem Wanderweg nun durch den Haldenwald hinab nach Saas Fee, durch den Ort hindurch und über den Kapellenweg zurück nach Saas Grund.
Leider waren die hohen Berge alle in den Wolken, doch nach dem letztjährigen Sommer ohne Alpen und der vortägigen langen Bahn- und Busanreise aus dem norddeutschen Tiefland war es für mich schon eine große Freude, endlich wieder im Wallis unterwegs zu sein und dem Rauschen der Bergbäche zu lauschen - und in der Abenddämmerung kam es auch noch gleich zum Wiedersehen mit eingen Gämsen, die im Bergwald herumschlichen und deren Köpfe scherenschnittartig über einer Geländekante erschienen.

Wanderung mit Bergfreund Bahne, der auch in diesem Spätsommer auf den meisten Touren mein Begleiter war.


Hike partners: Alpenorni


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window


Post a comment»