Krinnenspitze, 2000m, via Alpenrosensteig


Published by MichaelG , 16 September 2018, 12h36.

Region: World » Austria » Nördliche Ostalpen » Allgäuer Alpen
Date of the hike:12 September 2018
Hiking grading: T2 - Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: A 
Time: 3:45
Height gain: 638 m 2093 ft.
Height loss: 638 m 2093 ft.
Route:Krinnenalp Bergstation - Alpenrosensteig - Krinnenspitze - Gräner Ödenalpe - Edenalpe - Bergstation
Access to start point:Seilbahn
Access to end point:Auto
Maps:Open Street Map

Mittwoch, 12.09.2018

Am letzten Tag unseres viertägigen Kurztrips in die Tannheimer Alpen steigen wir hinauf zur Krinnenspitze. Das schöne, warme Wetter lässt eher an Sommer, als an Herbst denken. Wir sind morgens wieder spät aus den Federn gekommen und steigen erst gegen elf Uhr an der Krinnenalpe aus dem Sessellift.

An der Abzweigung des Alpenrosensteiges lassen wir unseren ursprünglichen Plan fallen, den Litnisschrofen zu ersteigen. Es ist für unser Gehtempo schon zu spät für diese Tour. So geniessen wir den Anstieg über den Alpenrosensteig. Auf halben Wege machen wir für eine große Damenwandergruppe Platz, die bestens aufgelegt auf dem Weg ins Tal ist.

Gegen ein Uhr erreichen wir den übervölkerten Gipfel. Herrliche Rundumsicht! Nach der obligatorischen Fotopause steigen wir über die zunächst weiten Südhänge hinunter zur Gräner Ödenalpe, wählen an einer Verzweigung die steilere und kürzere Variante dorthin.
Trubel auch an der Ödenalpe. Nach der obligatorischen Kaffee- und Kuchenpause marschieren wir auf breitem Wanderweg gemächlich zurück zur Bergstation des Sesselliftes.

Gehzeit und Schwierigkeit:

Bergstation Krinnenalplift - Alpenrosensteig - Krinnenspitze –  2,0 Stunden (T2)

Krinnenspitze - Gräner Ödenalpe – 40 Min. (T2)

Gräner Ödenalpe - Bergstation Krinnenalplift – 60 Min. (T1)

Tourbegleitung: Marion

Hike partners: MichaelG


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Geodata
 41884.gpx Krinnenspitze 2018-09

Gallery


Open in a new window · Open in this window


Post a comment»