Glacier de Tsanfleuron, Herbstmessungen 2018


Published by Delta Pro , 20 October 2018, 22h06.

Region: World » Switzerland » Vaud » Waadtländer Alpen
Date of the hike:13 September 2018
Hiking grading: T3 - Difficult Mountain hike
Mountaineering grading: F
Waypoints:
Geo-Tags: CH-VD   CH-VS 
Time: 4:30
Height gain: 400 m 1312 ft.

Messungen auf dem Glacier de Tsanfleuron

Auch dieses Jahr stehen wieder die Messungen im Westen der Schweiz an - ein "Reise-Tag" zu Glacier3000 mit etwas Gletscher-Arbeit in der Mitte. Schon bei der Fahrt hinauf zum Scex Rouge werden wir von einem Filmteam in Beschlag genommen, das uns für die nächste Stunde nicht aus den Augen lässt. Messungen zuerst auf dem Glacier du Sex Rouge. Als diese abgeschlossen sind, können wir Kameras und Drohne schliesslich abschütteln und verschwinden rüber auf den Glacier de Tsanfleuron. Obwohl das Wetter schon zu kippen schien (wie angekündigt) klart es nun doch wieder auf und wir haben recht passable Bedingungen für die Runde auf dem Gletscher. Der Gletscher ist komplett aper und die Spalten sind gut sichtbar, es ist keine Ausrüstung nötig bei solchen Bedingungen. Dank sehr effizientem Arbeiten sind wir schon um 14 Uhr wieder zurück beim Scex Rouge.

Dem Glacier de Tsanfleuron geht es einmal mehr sehr schlecht. Sogar die gewaltigen Schneemengen von mehr als 5 Metern im Winter haben nicht gereicht... Der Verlust ist mit über 2.5 Metern an mittlerer Dicke sehr stark und etwa gleichauf mit 2011, 2015 und 2017.

Hike partners: Delta


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window


Post a comment»