Rautispitz 2283 m.ü.M.


Published by mbjoern , 14 June 2018, 20h20.

Region: World » Switzerland » Glarus
Date of the hike:14 June 2018
Hiking grading: T3+ - Difficult Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-GL   Oberseegruppe 
Height gain: 1291 m 4234 ft.
Height loss: 1291 m 4234 ft.
Route:18km
Access to start point:Parkplatz Berggasthaus Obersee (gratis)
Maps:236T Lachen

Vom Parkplatz Obersee machte ich mich auf den Weg in Richtung Rautispitz. Der Aufstieg wollte ich durch den felsigen Wald via Geisskappel angehen. Zu Beginn verläuft der Weg auf einer Alpenstrasse, gut um warm zu werden. Alsbald es dann steiler und felsiger wird. Der Weg ist super spannend und nirgend sehr anspruchsvoll, man braucht aber dann schon hie und da mal die alle Viere :) Zudem hatte es am Vortag stark geregnet, die Verhältnisse waren nicht optimal und auf den speckigen Felstritten war Vorsicht geboten. Wenn man durch den Wald und die Felsstufen durch ist geniesst man auch schon die unglaublichen Weitblicke. Ich durfte das Wolkenmeer überblicken und die Sonne zeigte sich herrlich wärmend. Das Schlussstück ab Punkt 2012 ist auf schönem Weg ein wenig luftig bis direkt auf den Rautispitz ohne Orientierungsprobleme. 

Nach dem Lunch zog dichter Nebel aus dem Tal auf und blieb am Rautispitz und am Wiggis hängen. Ich entschied mich auf den Abstieg via Rautialp, welcher ein herrlicher Genuss ist. Ich durfte eine Gemsfamilie beobachten und es gab nur ein Altschneefeld zu überwinden, welches aber nicht steil oder gefährlich war an der Flanke des Wiggis.

Diese Tour ist mit insgesamt fast 2600hm sportlich aber nirgends zu extrem, die Weitblicke sind atemberaubend und ich kann diese Tour jedem empfehlen der einen Genusstag bei schönem Wetter in den Glarner Alpen verbringen möchte.

Hike partners: mbjoern


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window

T3+
T3+
T3+
26 Jun 18
Runde über den Rautispitz · johnny68
T3
T3+

Comments (2)


Post a comment

DonMiguel says: Nebelmeer
Sent 14 June 2018, 23h14
Solche Nebelmeere sind immer wieder beeindruckend! Deine 2600Hm hören sich streng an, sind jedoch Auf- und Abstiegshöhenmeter..:) Grüsse Don

mbjoern says: RE:Nebelmeer
Sent 19 June 2018, 08h59
Lieber DonMiguel

Klar sind diese Auf- und Abstieg (Wie in den Daten eingetragen), man muss ja auch wieder runterkommen, und die hm im Abstieg sind für mich genau so wichtig wie im Aufstieg, denn auch diese gehen ganz schön in die Beine :) Man könnte mal über einen Paraglider nachdenken :) Happy Week !!


Post a comment»