COVID-19: Current situation

von Brüsti nach Gitschenberg


Published by joe , 13 June 2018, 15h29.

Region: World » Switzerland » Uri
Date of the hike: 9 June 2018
Hiking grading: T3 - Difficult Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-UR 
Time: 3:30
Height gain: 540 m 1771 ft.
Height loss: 700 m 2296 ft.
Access to start point:Regelmässige (1x pro Stunde) Busverbindungen von Altdorf.
Maps:LK 1191 ENGELBERG

Für den SAC führte ich heute einen Kurs "Anwendung von Karte und Kompass im alpinen Gelände" durch. Diese Region eignet sich sehr gut den Umgang mit Karte, Höhenmesser und Kompass zu üben.


Routenbeschreibung:

Von der Bergstation der Seilbahn Brüsti den Gratverlauf in westliche Richtung folgen (Beschilderung: Surenenpass folgend) bis Chraienhöreli (1'725 m) erreicht wird. Nun weiter zur bereits sichtbaren Alp Grat (1'809 m). Kurzer Aufstieg zu einem kleinen Passübergang.

Über Distleren (1'526 m) wird der Gitschentaler Boden erreicht. Dort angekommen führt der Hauptweg gut ausgeschildert nach links zum Gitschenberg (1'368 m). Diesen Weg nur bei sicheren Verhältnissen wählen (unbedingt am Vortag auf Gitschenberg anrufen und nach den Wegverhältnissen fragen!).

Sonst bis Talberg absteigen und in etwa nördliche Richtung die Weise überqueren. Im Wald sind Wegspuren zu sehen. Diese bis zum Gitschenberg folgen.



Hinweis: Danke an Mireille und Eugen für die schönen Fotos.
 


Hike partners: joe


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window

T2
T2
T2
5 Oct 17
Angistock · joe
AD
T2
18 Nov 18
Brüsti / Surenenpass · Hudyx

Post a comment»