COVID-19: Current situation

Brandlammhorn


Published by halux , 25 April 2009, 14h45.

Region: World » Switzerland » Bern » Oberhasli
Date of the hike:24 April 2009
Ski grading: D+
Waypoints:
Geo-Tags: CH-BE 
Time: 1 days
Height gain: 1400 m 4592 ft.
Height loss: 1400 m 4592 ft.

Ab Handegg ist für die Weiterfahrt ein Allgemeines Fahrverbot. Zur Weiterfahrt ist eine Bewilligung bei den Kraftwerken einzuholen. Damit kann man bis zur Staumauer des Räterichsbodensee fahren.
Hier haben wir unsere Skier angeschnallt und sind auf der rechten Seite des Bächlisbachs hoch. Den Bächlisee gequert und links von der SAC Bächlitalhütte vorbei Richtung Bächlistock. Kurz nach dem Punkt 2248 sind wir links hoch zur Brandlamm-Liken. Von hier gerade auf das Branndlammhorn zu, das zu diesem Zeitpunkt leider schon voll im Nebel un Schneefall war. Weiter bis Höhe 2890m wo wir erst mal 20 Minuten Rast machten in der Hoffnung dass der Schneefall aufhört und sich der Nebel verzieht. Leider war die Sonne Heute nicht auf unserer Seite und wir mussten unser vorhaben aufgeben und den Weg zurück suchen, da in der Zwischenzeit unsere Spur im Wind und Schneetreiben verschwunden war konnten wir die folgenden 300 Höhenmeter der Nase nach suchen wo es runtergeht. Wieder unten beim Räterichsbodensee angekommen waren die Gipfel um den Bächlistock immer noch voll im Nebel und Schneetreiben.
So stelle ich mir ein Frühjahrstour also nicht vor!
Trotzdem: Brandlammhorn wir werden wieder kommen!

Hike partners: halux


Gallery


Open in a new window · Open in this window

PD+ II
8 Sep 20
Brandlamhorn 3108 · ma90in94
AD+
24 Apr 10
Brandlammhorn - Brünberg · ma90in94
D
13 May 11
Brandlammhorn - Versuch · kleopatra
AD
T5 PD V-
18 Aug 12
Gross Diamantstock - Ostgrat · kleopatra

Post a comment»