Gross Aubrig 1692 m


Published by Djenoun , 13 August 2017, 17h16.

Region: World » Switzerland » Schwyz
Date of the hike:13 August 2017
Hiking grading: T3 - Difficult Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-SZ   Etzel-Aubrig-Kette   Zürcher Hausberge 
Height gain: 860 m 2821 ft.
Height loss: 860 m 2821 ft.
Maps:1153 Klönthal, 1133 Linthebene

Der Gross Aubrig, der mächtige Wächter des Wägitals, zumindest von Norden her betrachtet, ist immer wieder eine Tour wert, heute in schwesterlich-schwägerlicher Begleitung.

Wir starten ab der Staumauer und nehmen für den Aufstieg den Weg via Eggstofel und für den Abstieg den berüchtigten, auch schon als den schlechtesten Wanderweg bezeichneten Weg via Bärlaui.

Dank dem stetig aufklarenden Wetter, den steigenden Temperaturen und der Windstille war sogar eine ausgiebige Gipfelrast möglich - leider ohne Servelats.
Im Abstieg war man bereits wieder froh um den schattigen Wegverlauf unterhalb von Bärlaui, der sich gewohnt ruppig und feucht präsentierte.

Hike partners: Djenoun, Hoodie


Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window

T3
T3
T3
10 Apr 16
Gross Aubrig 1695 m · Djenoun
T3
27 May 17
Gross Aubrig · carpintero
T3+

Post a comment»