COVID-19: Current situation

Genusstour zum Talalpsee


Published by maenzgi , 1 May 2017, 22h04.

Region: World » Switzerland » Glarus
Date of the hike:29 April 2017
Hiking grading: T2 - Mountain hike
Snowshoe grading: WT1 - Easy snowshoe hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-GL 
Time: 2:30
Height gain: 570 m 1870 ft.
Height loss: 570 m 1870 ft.
Route:Lölenboden-Talalpsee-Häbergschwand-Talalpsee-Lölenboden
Access to start point:Mit PW bis Lölenboden

Heute stand eine kürzere Genusstour auf dem Programm, da am Nachmittag noch ein Geburtstag anstand.
Ich machte mich auf Richtung Filzbach. Dort stellte ich mein Auto bei der Talstation der Sesselbahn ab. Bereits zweimal habe ich diese Tour vorher gemacht. Einmal mit Brett, einmal ohne alles und dieses mal mit den Schneeschuhen, obwohl man die nach diesem Wochenende wieder zuhause lassen kann. Ich folgte dem Wanderweg gerade hinauf, wobei man 4x die Strasse kreuzt, welche weniger steil, dafür viel länger ist. Bei der 4 Kreuzung zog ich meine Schneeschuhe an, da ich im Töbeli noch mit grösseren Mengen rechnete. Den ohne Schneeschuhe versank ich das letzte mal fast Hüfthoch im Schnee. Dieses mal war es jedoch unnötig. Der Weg ist zuerst gut sichtbar. Nach 50 Metern muss man sich jedoch leicht links halten, ohne die Höhe zu verlieren. Von dort geht es dann flach ins Töbeli. Dort steilt es dann kurz etwas auf, bevor man wieder auf der Strasse landet. Von dort folgt man alles der Strasse bis zum Talalpsee. Dort folgte eine kurze Pause. Ich wollte jedoch noch hoch nach Häbergschwänd, sah ich doch von Mollis, denn schönen Grat von Ahörnern zum Fronalpstock. Da wollte ich mir noch ein kurzes Bild machen, wobei ich von unten nicht viel sah. Dort legte ich eine kurze Pause ein, jedoch nicht allzulange, da ich wohl von der Sonne zu viel erwartet hatte am Morgen. Beim Rückweg nahm ich dann den gleichen Weg.

Fazit: Schöne, kurze Genusstour. Obwohl das Wetter fantastisch war, traf ich nur 2 weitere Personen, direkt beim Talalpsee. Die direkte Route nahm heute niemand ausser mir, obwohl es ein lockeres hochgehen ist. Der Aufstieg zum Talalpsee hat man in wenige als einer Stunde zurück gelegt.

Hike partners: maenzgi


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window

T6 D-
T2
7 Jul 13
Tour du Mürtschenstock · stephen
T2
16 Sep 12
Filzbach - Murgsee - Engi · mbjoern
T6 D IV
27 Sep 18
Mürtschen-Durchschreitung N-S · DonMiguel
T6 II
9 Oct 10
Mürtschenstock Ruchen 2441m · Bergmuzz

Post a comment»