COVID-19: Current situation

Vom Schangnau (930 m) nach Trubschachen (731 m)


Published by beppu , 28 January 2017, 14h58.

Region: World » Switzerland » Bern » Emmental
Date of the hike:27 January 2017
Snowshoe grading: WT2 - Snowshoe hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-BE   CH-LU   Wachthubel-Hügellandschaft 
Time: 5:00
Height gain: 649 m 2129 ft.
Height loss: 847 m 2778 ft.
Route:Schangnau, Wachthubel, Rämisgummen, Houenenegg, Trubschachen
Access to start point:Bahn
Access to end point:Bahn
Maps:Schweiz Mobil

Die Zeit der guten Schneeverhältnissen in unserer Gegend wird demnächst wieder beendet sein. Die gestrige Prachtstour  motiviert zu einer Fortsetzung.

Heute Morgen fahre ich mit dem Auto zum Bahnhof Trubschachen, mit Zug und Bus weiter bis ins Schangnau. Hier starte ich sogleich Richtung Wachthubel aufwärts. Nach diesen vielen schönen Tagen ohne Neuschnee ist praktisch überall gespurt und somit nicht anstrengend zum Gehen.

Auf dem Wachthubelmache ich gemütlich eine ausgiebige Pause. Die Sonne kämpft sich nur schwach und zögerlich durch die dunstige Wolkenschicht.  Aussicht und Temperaturen sind aber sonst  tadellos.

Jetzt folgt der lange Weg über Alpweiden und kleinere Hügel wie Pfeiffer und Rämisgummenhoger. Ab der Chäserenegg geht’s nur noch abwärts. Die Sonne hat inzwischen den Durchbruch geschafft, entsprechend angenehm warm ist es jetzt.

Die Alpen verschwinden allmählich aus dem Panorama, die Sicht ins Emmental ist dauerpräsent. So geht’s weiter über langgezogene flache Matten über Ober-Unterhauenen und Hauenenegg. Am Schluss noch ein steiler Abstieg bis Trubschachen.

Es war eine ausgesprochen ruhige Tour. Allerdings war doppelt so viel Gegenverkehr wie gestern, heute sind mir nämlich insgesamt zwei Personen begegnet.

Zufrieden fahre ich, nachdem ich mich am südöstlichen Ende  des örtlichen laangen Gebäudekomplexes mit Süssigkeiten und Leckereien eingedeckt habe, wieder nach Hause.

Hike partners: beppu


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window


Post a comment»