Versuch gescheitert: Sassauna 2308m - Girenspitz 2393m


Published by Bombo , 15 December 2016, 19h01.

Region: World » Switzerland » Grisons » Prättigau
Date of the hike: 3 December 2016
Hiking grading: T4+ - High-level Alpine hike
Climbing grading: I (UIAA Grading System)
Waypoints:
Geo-Tags: CH-GR 
Height gain: 880 m 2886 ft.
Height loss: 880 m 2886 ft.
Route:siehe GPS-Datei
Access to start point:mit PW bis Seilbahn-Talstation in Fanas, wenige kostenlose PP vorhanden

Versuch gescheitert: Überschreitung Sassauna - Girenspitz


Da braucht's definitiv nicht viel Text dazu:


Plan:

Überschreitung Bergstation Eggli (Fanas) - Sassauna - Pfäwi - Sagettis - Girenspitz


Realität:

Bergstation Eggli - Sassauna - P. 2256 - Abstieg durch das Bachtobel ostwärts bis zum Wanderweg (Vorsicht Glatteis) - Alp Mittelsäss 1836m - retour auf Wanderweg bis Freischa 1979m - Grappalazär 1923m - P. 1778 - Bergstation Eggli bzw. Sonnenterrasse Berggasthaus


Grund für den Abbruch:

Ab Sassauna Gipfel knietiefer Griesschnee mit fehlender Grundlage, was nicht nur heikel sondern auch sehr zeitraubend war. Zusätzliche Gefahr: diverse Schneebrett-Anrisse in der steilen Ostflanke, zumal man hin und wieder dorthin ausweichen musste.


Fazit:

Da jammert man die ganze Zeit über zuwenig Schnee - für diese "Sommertour" hatte es zumindest am 3.12.2016 genug davon bzw. genug von der schlechten Sorte. Wäre der Schnee bereits schön gebunden gewesen oder hätte es eine gute Unterlage gehabt, wäre das Vorhaben vermutlich erfolgreich gewesen. Vermutlich sind in der Zwischenzeit die Verhältnisse nicht besser geworden, deshalb weiterhin zuwarten bis der Schnee sich setzt.

Oder aber wie wir warten bis es wieder sommerlich oder herbstlich wird (2017) und dann dafür die vollständige Rundtour Eggli - Sassauna - Pfäwi - Sagettis - Girenspitz - Höchstelli - Drosbüel - Waldibüel - Schuders geniessen. Gerade im Herbst bietet sich diese Tour bestens an, da perfekt ausgerichtet, ganztägig besonnt und ohne Schnee eine tolle, teils ausgesetzte T4-Tour.


Danke M. für die Begleitung und den Versuch - wir kommen wieder, das ist klar.

Hike partners: Bombo


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window

T3
22 Sep 17
Sassauna 2308m (ÖV) · leuzi
T3
T4 I
17 Nov 18
Sassauna-Runde · Bombo
T3
30 Oct 15
Sassauna (2308 m) - vom Schraubach · Schneemann
WT3
23 Feb 14
Sassauna (2308m) · SCM

Post a comment»